SILKED & STAINED - Goes Up To Eleven

Artikel-Bild
VÖ: 28.10.2019
Bandinfo: SILKED & STAINED
Genre: Melodic Rock
Label: Lions Pride Music
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die griechische Rockband SILKED & STAINED wird in unseren Breiten noch nicht so bekannt sein, daher eine kurze Vorstellung: Gegründet 2013 in Athen machten SILKED & STAINED mit ihrer ersten Single „Much Love“ erstmal auf sich aufmerksam. Zahlreiche Liveshows unter anderen mit WILD ROSE, STEELHEART oder OUTLOUD, sowie ein dritter Platz beim griechischen Metal Hammer Contest trugen wesentlich dazu bei, dass ihr Bekanntheitsgrad weiter stieg. Logische Folge war, dass die Nummer 1 der griechischen Melodic Rockszene, Producer und Manager Chris Siloma, die Band unter seine Fittiche nahm. Das Debütalbum „Love On The Road“ erschien im Dezember 2017 und erhielt sowohl bei der internationalen Presse als auch bei der inzwischen großen Fanbase hervorragende Kritiken. Während der darauffolgenden Tournee verließ Sänger Bill Tsaklidis die Band aus persönlichen Gründen, aber bald wurde mit Haris Mos ein mindest gleichwertiger Ersatz gefunden, sodass die vier Griechen bald mit dem nunmehr vorliegendem Nachfolger „Goes Up To Eleven“ beginnen konnten.

Musikalisch schließen sie nahtlos an das Debüt an: klassischer melodischer Hard Rock mit dezenten AOR Anleihen. Wunderschöne Melodien und Refrains, die sich richtig in die Gehörgänge einbrennen, ohne langweilig oder abgelutscht zu wirken. Überraschende Hooklines, treibende Basslinien, prächtige Soli und der genretypische Gesang bestimmen die abwechslungsreichen Songs. Diese kommen meist im genretypischen Midtempo daher, klar strukturiert, warten mit eingängigen Riffs und Refrains auf, mal heavier mit Power, mal mit verspieltem AOR-Touch. SILKED & STAINED sind auf einem sehr guten Weg, ich würde ihnen den internationalen Durchbruch vergönnen. Weiter so!

 

 



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Wolfgang Kelz (27.10.2019)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: SLAYER - The Repentless Killogy
ANZEIGE