APOCALYPTICA - Cell-0

Artikel-Bild
VÖ: 10.01.2020
Bandinfo: Apocalyptica
Genre: Metal
Label: Silver Lining Music
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

„Cell-0“ ist ein Album das zurück zu den Wurzeln geht, welches die Essenz von APOCALYPTICA verkörpert. So lauten zumindest die Versprechungen von Band und Pressetexten. Nüchtern betrachtet sind das oft nur leere Phrasen, die man in ähnlicher Form von allen Bands, die in ihrer Karriere bereits bessere Tage erlebt haben, einmal zu hören bekommt.

Der feine Unterschied ist, dass APOCALYPTICA Wort gehalten haben. Besser und aufregender hat die Gruppe seit ihrem Debüt nicht mehr geklungen. Inspiriert durch die Jubiläumstour zu „Plays Metallica By Four Cellos“, besinnt sich die Gruppe ihrer Wurzeln, „Cell-0“ ist das erste rein instrumentale Album seit 17 Jahren. Der fehlende Gesang macht sich mehr als positiv bemerkbar, die neun Kompositionen erweisen sich als dermaßen vielschichtig, dass sich selbst bei dutzenden Durchläufen immer neue Details offenbaren. Instrumentalmusik stellt den Hörer natürlich vor ganz eigene Herausforderungen, APOCALYPTICA holen den geneigten Metallfan aber direkt an der Haustür ab und nehmen diesen bei der Hand. Mehr Metal als im eröffnenden „Ashes Of The Modern World“ geht kaum: düstere Melodik, schwere Drumbeats, kurzes Luftholen im ruhigen Zwischenteil, Thrash-Riffing, ekstatische Leads - vier gestrichene Saiten und Schlagzeug mehr braucht es nicht. „Cell-0“ kann man ruhigen Gewissens als bisheriges Comeback des Jahres bezeichnen (Stand Kalenderwoche 2).



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Michael Walzl (07.01.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - HUMAN :||: NATURE
ANZEIGE