FIRE FROM THE GODS - American Sun

Artikel-Bild
VÖ: 01.11.2019
Bandinfo: FIRE FROM THE GODS
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: Rise Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die fünf Texaner von FIRE FROM THE GODS stehen nun mit ihrem zweiten Album „American Sun“ am Start.

Die Band selbst besteht seit 2010; die erste Platte „Narrative“ folgte 2016 und ließ das Herz von Nu-Metal-Fans höherschlagen. 
Auf der aktuellen Platte arbeitet das Quintett stilübergreifend. Nu-Metal ist hier in den Hintergrund gerückt.

„American Sun“ bietet rockige Tracks mit Metalcore, Nu-Metal und Punk Elementen. Hip-Hop-Einflüsse lassen sich beim Titeltrack und bei der Nummer „They Don`t Like It“ finden. Bei dem Großteil der Lieder halten sich die Drums und die Gitarren eher zurück und lassen dem Gesang von Vocalist AJ Channer viel Raum. Channer beherrscht ein breites Spektrum von Gesangsvariationen – vom rockigen Gesang zu Shouts. 
Die Nummer „Make You Feel It“ erinnert an LINKIN PARK und nutzt auch das Piano, was diesen Song sehr abwechslungsreich und kreativ erscheinen lässt. Zu meinen persönlichen Favs zählen „Make You Feel It“ und „Out Of Time“, welcher durch softe Vocals geprägt ist. „Survivor`s Prayer“ ist der kürzeste Track auf der Scheibe. Das Album wird gut von der ruhigeren Nummer „Break the Cycle“ abgerundet. 
Ein großes Plus stellen die Verbindung von verschiedenen Musikrichtigen dar. Leider steht der Gesang im totalen Rampenlicht des ganzen Albums. Lässige Gitarrensoli, harte Riffs oder Drumeinlagen sucht man hier vergeblich. Die eine oder andere Nummer könnte allerdings den Geschmack von Modern Metal Fans treffen. 



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Corona (24.01.2020)

WERBUNG: GREEN DAY
ANZEIGE
WERBUNG: MY DYING BRIDE - The Ghost Of Orion
ANZEIGE