BLAZE BAYLEY - Live in Czech

Artikel-Bild
VÖ: 03.04.2020
Bandinfo: BLAZE BAYLEY
Genre: Heavy Metal
Label: Blaze Bayley Recording
Hören & Kaufen: Amazon | Webshop
Lineup  |  Trackliste  |  Trivia

Als ich vor vielen, vielen Jahren Blaze Bayley als Support Act von SAVATAGE in Wien sah, war ich schlicht geplättet von der Power, die diese Band ausstrahlte. Ein Frontmann in Höchstform, der das Publikum von der ersten Minute an zum Mitgehen motivierte und es durch ein schweißtreibendes Set voller Niederknie-Hymnen führte. Die Band, die auch bereits "Silicon Messiah" (2000) und "Tenth Dimension" (2002) eingezimmert hatte, bestand aus dem Gitarrenduo Steve Wray und John Slater, Bassist Rob Naylor und dem Drummer Jeff Singer und explodierte förmlich vor Energie. Ein Jahr später, 2003, erschien mit "As Live As It Gets" ein höllisch gutes Live-Dokument dieser Tour, das für mich bis heute ganz vorne unter den Top 10 Livealben, die je im Metal-Genre veröffentlicht wurden, zu finden ist.

Warum ich euch das erzähle? Nun, an diesem Referenzwerk müssen sich seither alle Livescheiben von Blaze Bayley zwangsläufig messen - und derer gab es inzwischen schon einige. "Live In Czech" ist bereits der fünfte Konzertmitschnitt, DVDs nicht mitgerechnet. Und obwohl die auch alles andere als schlecht sind (insbesondere "The Night That Will Not Die" von 2009), so reichen sie doch nicht an ALAIG heran.

Inzwischen sind unglaublicherweise bald schon zwei Jahrzehnte und diverse Besetzungswechsel ins Land gezogen. Und so tourt der gute Blaze mittlerweile mit den Musikern der britischen Metalband ABSOLVA durch die Lande. Dieselbe Mannschaft, mit der er zuletzt auch die viel bejubelte Infinite Entanglement-Trilogie "Infinite Entanglement"/"Endure and Survive"/"The Redemption Of William Black" geschrieben und aufgenommen hatte. Naturgemäß gibt es von diesen drei Alben auf "Live In Czech" gleich einige Songs zu hören. Diese mischen sich gut mit den BLAZE-Klassikern der ersten Stunde "Stare At The Sun", "Silicon Messiah". Natürlich dürfen im IRON MAIDEN-Tribute-Block die Dauerbrenner "Man On The Edge", "Futureal" und "The Clansman" und mit "Virus" der vielleicht beste Maiden-Song, der nie auf einem offiziellen Album veröffentlicht wurde, nicht fehlen. Leider war dann die Setlist nicht mehr lang genug, um Songs des großartigen "Tenth Dimension" Albums oder den einen oder anderen WOLFSBANE-Klassiker mit aufzunehmen. Schade, aber der Anspruch war ganz offensichtlich nicht, hier eine Best Of-Werkschau auf die Bühne zu bringen.

Zwischen den Songs gibt Bayley wie gewohnt Nachhilfe in Lebensweisheiten, beklagt Ungerechtigkeiten, die ihm im Laufe seiner Karriere wiederfahren sind, bedankt sich überschwänglich für den Support der Metalszene und manchmal kommt ihm sogar ein Scherz über die Lippen ("When they tell you something is impossible, tell them: Blaze Bayley said I can do it!" oder "If you buy a Blaze Bayley T-Shirt, you know that you look fantastic!"). Das macht ihn sympathisch, das macht ihn nahbar, dafür lieben ihn die Fans seit Jahrzehnten. Auf CD ist das halt auf Dauer etwas mühsam, vor allem weil die Ansagen teilweise nicht nur recht lang ausfallen, sondern im Gegensatz zu früheren Ansagen auch seltsam abgehackt vorgetragen werden, so als würde Blaze den Text irgendwo schlecht ablesen. Dasselbe Phänomen war übrigens auch schon auf dem Zwillings-Livealbum "Live In France" zu bemerken, welches vor genau einem Jahr veröffentlicht wurde. Im direkten Vergleich schneidet die Frankreich-Show sogar etwas besser ab, vor allem der Sound war transparenter, wodurch die Instrumente besser zur Entfaltung kamen. Mit der zwingenden Live-Atmosphäre von "As Live As It Gets" oder "The Night That Will Not Die" können allerdings beide nicht mithalten.

Kurz gesagt: Blaze Bayley ist live eine unglaublich authentische und sympathische Urgewalt, die man jedem Metalfan nur dringend empfehlen kann. "Live In Czech" wird diesem Anspruch allerdings leider nur im Ansatz gerecht.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: adl (22.03.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - HUMAN :||: NATURE
ANZEIGE