PHLEFONYAAR - We Rest When The Crows Feast

Artikel-Bild
VÖ: 31.01.2020
Bandinfo: PHLEFONYAAR
Genre: Doom Metal
Label: Unbekannt
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Das neue Album „We Rest When The Crows Feast“ brilliert mit schwungvollen Monsterriffs, die einen bis aufs Mark erschüttern.  Das diabolische Genie dahinter ist Paul March alias The Horrid (Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Programmierung) und präsentiert den Death Doom Aficionados einen Einblick in seine misanthropische Gedankenwelt. Man könnte sagen, er hätte den wahren Sinn des Lebens gefunden, jedoch würde seine Schilderung manche Menschen verstören.

"Hoggling Peg“ fängt harmlos an, entwickelt sich aber schnell zu einem Monster. Die Gitarre schwingen sich von einem Powerchord zum nächsten, während das Schlagzeug Doublbeats in die Basstrommeln donnert. Dabei klingt der Gesang wie ein melodiöses Gebrüll, für den The Horrid (Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Programmierung) nur einen einzigen Atemzug gebraucht hat. Seines Growls sind angenehm zu hören, aber gleichzeitig wirken sie sehr monoton.  Die einzige Variation, die man hören kann, ist das Gesangsduo mit sich selbst in „The Screaming Of A Bleeding Child Carry Gods Curse“. Der Liedertext dazu gibt einem ordentlich zu denken, denn sie handeln von Personen, die das Leben mehr als Art Strafe sehen. In dieser Nummer geht es um einen Vater, der sein Kind für sein qualvolles Dasein die Schuld gibt. Die Geschichte endet in einem Blutbad.

Der Mix aus dramatischen Erzählungen und surrealen Handlungsorten, ergänzt sich hervorragend mit der Musik. Das Konträre dabei ist die stimmungsvollen Rhythmen der Gitarre, der den Kopf in Schwingung versetzt. Trotz des melodiösen Growls fehlt es an Vielfalt. Anfangs reißt das Gebrüll einen mit, aber nach einer Weile klingt es wie ein monotones Rauschen. Von einem Flopp kann hier trotzdem keine Rede sein, weil die Liedertexte dafür einiges wettmachen.
 



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Julian Dürnberger (01.04.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE