HOLD ON HOLLYWOOD - Love Stories

Artikel-Bild
VÖ: 14.02.2020
Bandinfo: HOLD ON HOLLYWOOD
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: Independet
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die Texaner der Rockband HOLD ON HOLLYWOOD bieten auf ihrer aktuellen EP „Love Stories“ fünf Tracks, die nahe am Pop-Punk liegen. Ihre Musik könnte man auch dem 2000er Sound zuschreiben. Ihr Debüt „Save Me“ lieferten sie 2016 ab und performten schon mit BON JOVI, PUDDLE OF MUDD, BLACKTOP MOJO, HINDER, STEEL PANTHER oder DROWNING POOL. 
Der Opener der EP „Second Favorite Word“ besitzt Alternative-Züge und Sänger Ian Dartez bietet hier ein breites Spektrum an Gesangsvariationen-von lieblich, über rockig bis hin zu shoutartigen Elementen. Es lässt sich auch ein Gitarrensolo finden. 
Der Song „Anything You Say“ ist eine Power Ballade. Er beginnt ruhig und entwickelt sich zu einem „echten“ rockigen Song. „Movies“ könnte ein Radio-Hit sein, welcher - wie der Großteil der Lieder auf dem Mini-Album – in den Mainstream einzuordnen ist. Bei diesem kommerziellen Track zeigen sich Pop-Ansätze. „Too Late“ beginnt wie „Anything You Say“ balladenartig, aber die Vocals geben im Laufe des Songs ordentlich Gas, wie man es sich von einer Rockband erwartet. Den Abschluss der EP bildet „Take Me Home Tonight“, welcher ein Cover von Eddie Money ist. Etwas enttäuschend, da die Vocals hier bearbeitet wurden und das Saxophon-Solo wie im Original fehlt. Bass und Schlagzeug dominieren diese Nummer, bilden aber einen guten Mix. Diese Coverversion finde ich persönlich jedoch schwach. 
Meine persönlichen Favs sind „Anything You Say“ und „Too Late“, da diese sich beim ersten Hören balladenartig anhören, aber sich zu absoluten Rocknummern entwickeln. 
Dieses Werk trifft eher den Geschmack der jüngeren Rocker und ist aufgrund der Pop-Bausteine dem Mainstream zuzuschreiben. 
Zusammengefasst stehen HOLD ON HOLLYWOOD für einen jungen Sound, für Rock mit Pop-Ansätzen, kraftvollen Gesang und unvergesslichen Melodien. Das EP-Cover ist ebenfalls erwähnenswert, da es perfekt zum Album-Titel passt. 



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Corona (02.07.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE