SKÁLMÖLD - 10 Year Anniversary - Live In Reykjavík

Artikel-Bild
VÖ: 23.10.2020
Bandinfo: SKÁLMÖLD
Genre: Folk Metal
Label: Napalm Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

2020 ist das Jahr ohne Festivals und was wünscht sich wohl jeder Konzert-Fan derzeitig mehr als ein bisschen Konzert Feeling für zu Hause. Das dachte sich wohl auch SKALMÖLD. Die Band hat sich kurzer Hand dazu entschlossen, die Konzerte ihrer Jubiläums-Tour im vergangenen Jahr mal eben als Blu-Ray zu veröffentlichen. Zu der Blu-Ray gibt es dann die CD mit im Paket.

Immerhin ist Island momentan ein Risikogebiet und deswegen können die Jungs wirklich froh sein, dass sie ihr Zehnjähriges 2019 noch ordentlich feiern konnten. Dabei standen sie natürlich dort auf der Bühne, wo alles angefangen hat: in Reykjavik.

Auf der Platte ist gleich beim ersten Song das Publikum zu hören, was laut mitsingt. Genau das sind doch diese Momente, die uns fehlen. Insgesamt ist aber auf dem Live-Album das Publikum sonst allerdings sehr zurückhaltend, was ich sehr gut finde. Es gibt kein unnötiges Geschreie oder andere Passagen, bei denen die Fans schief mitsingen. Ich weiß, so was gehört bei einem Live-Album mit dazu, aber ich mag das einfach nicht so.

Alle Hits, wie "Að hausti" , "Niðavellir" oder "Gleipnir" sind in der Playlist mit dabei. Wirklich jeder Song, den ein Fan auf jeden Fall gerne hören möchte. SKALMÖLD spielt wie immer mit vollem Einsatz, das Publikum macht an den richten Stellen mit und ist nicht zu aufdringlich. Alles an sich ein solides Konzert ohne irgendwelche Auffälligkeiten.

Schade war für mich nur, dass die Ansagen nur auf Isländisch sind und ich leider nichts davon verstehen konnte. Das hätte die Band vielleicht anders lösen können. Weitere Infos zur Band und zum Album gab es übrigens auch von der SKALMÖLD-Managerin Merle Doering. Diese war nämlich in der Sendung "Metalgelöt" von Rocketbeans TV zu Gast und hat gleich einmal einige Informationen mit rausgegeben. Sie war unter anderem sehr glücklich, dass SKALMÖLD in diesem Jahr das Live-Album veröffentlichen und daher keinen weiteren finanziellen Druck haben.

Außerdem schreibt der bekannte Autor Joe McIver gerade ein Buch über SKALMÖLD, auf das sich die Fans sicherlich freuen können. Immerhin hat McIver schon einige Bücher zu bekannten Bands wie METALLICA, SLAYER oder auch BLACK SABBATH geschrieben. Ich hoffe also auf ein Meisterwerk.

Merle Doering sagte noch, dass SKALMÖLD vorerst eine Pause machen. In Zeiten von Corona sicherlich keine schlechte Idee. Ein Ende der Durststrecke ist auch bereits in Sicht, denn schon 2021 ist eine Tour mit FINNTROLL geplant. Wenn diese dann stattfinden wird, sind sie auch in verschiedenen Städten in Deutschland zu sehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Fazit: Da es wohl vorerst keine SKALMÖLD Konzerte mehr zu sehen gibt, ist das sicherlich ein tolles Geschenk für jeden Fan. So atmosphärisch wie die Konzerte in Reykjavik aus dem Jahr 2013 mit dem isländischen Symphonie-Orchester ist es aber leider nicht. Tut mir leid, aber da ist meine Messlatte bei SKALMÖLD einfach hoch angesetzt.

Es ist halt einfach ein gutes Konzert von einer Band, die Spaß macht. Die Ton-Qualität ist Top und die Songauswahl lässt keine Wünsche übrig. Trotzdem fühle ich mich nicht ganz abgeholt, da die Ansagen leider nur in Isländisch sind. Aber damit ist es bestimmt ein tolles Weihnachtsgeschenk für jeden Isländer oder für Leute, die die Sprache beherrschen.

 

Live Video von "Að hausti"



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Sophia Brandt (22.10.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE