PSYCROPTIC - The Watcher Of All

Artikel-Bild
VÖ: 27.11.2020
Bandinfo: Psycroptic
Genre: Technical Death Metal
Label: Agonia Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

2018 lieferten PSYCROPTIC mit „As The Kingdom Drowns” den bisherigen Höhepunkt in ihrem musikalischen Schaffen ab – ein Underground-Geheimtipp waren die Australier schon länger, aber mit dem Album haben sie bewiesen, dass sie in die Oberliga gehören. Knappe zwei Jahre später gibt es zwar noch kein Nachfolge-Album (ist für 2021 angekündigt), aber immerhin gibt es auf der EP „The Watcher Of All“ einen Vorgeschmack dazu.

Lässt man „The Watcher Of All” erst mal durchlaufen, ist man zunächst überrascht wie schnell das Ganze wieder vorbei ist – mit nur zwei Songs auf dem Album waren die Jungs extra knausrig mit Material. Der Titeltrack ist am Anfang eine Fortführung des Weges, den PSYCROPTIC schon mit „As The Kingdom Drowns“ eingeschlagen haben – neben den bekannten Riff-Orgien wird mehr Wert auf Eingängigkeit und Melodien gelegt. Dazu gibt es die bekannten (und beim letzten Album leicht überstrapazierten) weiblichen Vocals als Untermalung, einen feinen Refrain und gelungene Tempowechsel. „A Fragile Existence“ schlägt dann eher in eine andere Kerbe, der Track startet gleich zu Beginn heftig los und bleibt so bis zum Ende, im Gegensatz zur eher progressiv-melodischen Seite beim Opener wird hier eher die Brachialität gezeigt (und man schlägt auch kurz Richtung Black Metal durch - fein!).

Die zwei Tracks auf „The Watcher Of All” sind definitiv gelungen, auch wenn sie jetzt nicht die herausragendsten Songs von PSYCROPTIC aller Zeiten sind. Möglicherweise hat das aber auch mit der doch argen Kürze der EP zu tun, wodurch nicht so recht Stimmung aufkommen will. So ist „The Watcher Of All“ zumindest ein Lebenszeichen, aber die Aussagekraft von nur zwei Tracks ist halt ziemlich begrenzt – und ob sich da ein Kauf auszahlt, sei mal dahingestellt (wobei die färbigen Vinyl-Versionen schon ziemlich geil ausschauen…)



Ohne Bewertung
Autor: Luka (20.11.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE