VIAGRA BOYS - Welfare Jazz

Artikel-Bild
VÖ: 08.01.2021
Bandinfo: VIAGRA BOYS
Genre: Post Punk
Label: Rough Trade
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

VIAGRA BOYS - das ist für mich Post Punk irgendwo zwischen gechillt und depressiv. Diese verrückten Schweden sind in ihren Lyrics nicht nur sehr gesellschaftskritisch, sie unterstreichen ihre Einstellung auch mit großartigen und hochwertigen Videos. 

Generell sind die Songs so wie der Album Titel "Welfare Jazz" vermuten lässt leicht jazzig angehaucht. Zwischen manchen Tracks gibt es einen kleinen instrumentalen Zwischenpart oder ein kleines Gedicht wie "The Old Dog". So einfach die Titel auch erscheinen, so sehr treiben sie voran und lassen den Hörer nicht mehr los. Beispielsweise in "Toad" geht es darum, sich auch selbst genug zu sein. Der verzerrte Sound des Gesangs, der Bass und Synthi bilden eine surrende Masse und reißen einfach mit. 

Aber auch der Opener "Ain´t Nice" hört sich schon fast poppig an, bleibt im Ohr, ist aber trotzdem ganz anders. Irgendwo zwischen Indie, Kunst und Punk - dort würde ich die VIAGRA BOYS einordnen. Trotzdem ist die Verzweiflung in den Tracks kaum zu überhören. Sänger Sebastian Murphy hat die Texte in einer dunklen Phase seines Lebens verfasst und zeigt sich auch so in den Videos. Heruntergekommen, mutlos und am Ende. Dabei immer mit einem satirischen Satz auf den Lippen. 

"Welfare Jazz" steht wohl für das Gefühl, dass jeder momentan in sich spürt und ist dazu musikalisch großartig komponiert. Jeder Track ist einzigartig und doch so simpel, dass es fast frech ist, wie die kleinen Akzente des Synthi oder Saxophons diese Eintönigkeit immer wieder auflösen. Jeder Song überrascht und nimmt mit in eine andere Welt, macht nachdenklich und ruhig.

Mir fällt nichts ein, was ich mit dieser Band gleichsetzen könnte. Von daher kann ich nur sagen, hört mal rein, lasst euch vom Beat mitnehmen und taucht mit ein in den punkigen Blues dieser großartigen Band. Vor allem die Vielfalt des Gesangs hat mich überzeugt. "Welfare Jazz" ist einfach Kunst.

 

Ain´t Nice Video:

 

 

Creatures Video:

 



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Sophia Brandt (23.01.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE