THE LUKA STATE - Fall In Fall Out

Artikel-Bild
VÖ: 29.01.2021
Bandinfo: THE LUKA STATE
Genre: Alternative Rock
Label: BMG
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Mit punktiertem Alternative Rock lassen THE LUKA STATE 12 neue Titel auf geneigte Hörende los. "Feel It" zu Beginn kann als Aufforderung verstanden werden, sich auf das Nachfolgende einzulassen. Strukturell eher dezent ein Titel für Leute, die so etwas mögen. Wenig abwechslungsreich hinsichtlich der Struktur geht es mit "Bury Me" weiter. Ein Powerchord-Wand, hinter der die Vocals zu verschwinden drohen.

"Kick In The Teeth": der Titel ist zumindest im Hinblick auf den Beat Program. Wobei die Gitarrenklänge mehr etwas von Zahnschmerzen oder Dentalwerkzeug haben. Wenn das beabsichtigt war, ist die Umsetzung gelungen. Was bei einigen Zahnschmerzen verursachen mag, sind (zeitlich aktuell) "Fake News". Meerschweingemachte Bissigkeit findet hier klangliche Umsetzung. Da begibt man sich lieber auf die Suche nach dem "Real Thing. Auch wenn handwerklich sauber, gehen hier wieder die Vocals stellenweise fast unter hinter dem stahlbesaiteten Powercordvorhang.

Wenn der Hammer fällt, kommt ein Titel wie "Room's on Fire" dabei heraus. Wenn die Hütte brennt und der Boden Lava ist, einfach mal einen Roadtrip machen. Passende Begleitmusik ist bereits vorhanden.

"What's My Problem" hat etwas von Highschool-Filmen und entsprechenden Feiern. Schon des Öfteren gehört.

Fazit: Wer Punk mag, kann an diesem Album Gefallen finden. Klangliche und titulare Überleitungen sind hier nicht rar gesät.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Thomas Trüter (26.02.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Temple Balls
ANZEIGE