AUTUMN'S CHILD - Angel's Gate

Artikel-Bild
VÖ: 26.02.2021
Bandinfo: AUTUMN'S CHILD
Genre: Melodic Rock
Label: AOR Heaven
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Mikael Erlandsson ist nicht nur ein großartiger Sänger, Songwriter, Keyboarder und Produzent, sondern auch unglaublich produktiv und fleißig. Er spielte nicht nur mit den besten schwedischen Musikern, er gründete auch einige Supergroups. Nach vielen erfolgreichen Veröffentlichungen (alleine 14 mit LAST AUTUMNS DREAM!) erblickte vor gut einem Jahr AUTUMNS CHILD das Licht der Welt und schon erscheint das zweite Album. Mit dabei sind wieder Robban Bäck (MUSTACH, ex ECLIPSE) und der phantastische Gitarrist Pontus Åkesson (MOON SAFARI), Mastermind Mikael übernimmt die Keyboards von Jona Tee (H.E.A.T), der aber zwei Soli beisteuert. Neu an Bord ist Bassist Johan Strömberg. An der musikalischen Ausrichtung hat sich nichts geändert: Klassischer Melodicrock skandinavischer Prägung mit kräftigen AOR Anteilen, abwechslungsreich, perfekt produziert und eingespielt, gekrönt von der einmaligen, unverkennbaren Stimme Mikael Erlandssons.

Eröffnet wird „Angel’s Gate“ mit einem kurzen Klavierintro, das in einen typischen Melodic Kracher („Where Angels Cry“) übergeht und sorgt mit dem nachfolgenden ähnlich gelagerten „Aquarius Sky“ für einen perfekten Start. Bei „Don’t Say It’s Love“ und „Dreams Of America“ lacht das AOR Herz. Die Songs wiederholen sich aber zu keinem Zeitpunkt, für Abwechslung ist bestens gesorgt. Ein Ohrwurm jagt den anderen, wunderbare Soli, sei’s von Gitarre oder Keyboard heben manche der Tracks noch einmal auf ein höheres Niveau. Die klassischen Rockballaden dürfen natürlich auch nicht fehlen: „A Tear From The Sky“, „Don’t Ever Leave Me“ und „Your Words“ sorgen für Herz – Schmerz Gefühle. 

Kein Freund der skandinavischen Melodic Rock Tradition wird enttäuscht sein, nein, er wird jubeln angesichts dieser Fülle an Ideen, Harmonie und Melodie. Weiters positiv hervorzuheben ist die gewohnt perfekte Produktion von Claes Andreasson und Mikael Erlandsson und das wunderschöne Artwork.

 

 



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Wolfgang Kelz (26.02.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE