ELEINE - Dancing In Hell

Artikel-Bild
VÖ: 27.11.2020
Bandinfo: ELEINE
Genre: Symphonic Metal
Label: Black Lodge Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die fleißigen Schweden ELEINE lassen ihre Fans auch in schwierigen Zeiten (siehe Nachrichten, Weltuntergangsuhr, etc.) nicht im Stich und versorgen sie mit dem dritten vollwertigen Album. Elf Tracks beinhaltet "Dancing In Hell" und dieses bewegt sich wie gewohnt in Symphonic Metal Sphären mit kleinen Gothic Metal Einspritzern. Obwohl viele übereifrige Produzenten auch diese beiden Genres allzu gern dermaßen plattschmirgeln, dass man darauf Schlittschuhlaufen könnte, überzeugen ELEINE gleich mal mit einer präzise abgewogenen Produktion zwischen moderner Klarheit und sattem Sound.

ELEINE selbst gehen mit der ersten Hälfte ihres Albums noch auf Nummer sicher, denn dort befinden sich in erster Linie Songs, die auf altbewährte Strukturen setzen. Als Die Hard Fan wird man sicherlich seine Favoriten auch unter den ersten Songs finden und auch sonst Freude beim Hören empfinden, doch Kollateralheadbanger werden höchstens einige Male eine Gelegenheit entdecken, mit dem Fuß zu wippen. Nichtsdestotrotz scheinen die Schweden hier kalkuliertes Risiko eingegangen zu sein, denn die restlichen Songs fallen mutiger, variationsreicher und energischer aus. "Memoriam" kramt orientalische Einflüsse aus der altehrwürdigen Metal-Truhe, das musikalische Highlight "Where Your Rotting Corpse Lie (W.Y.R.C.L.)" zaubert ein Mini-Chor-Trugbild zwischen die Growls, "All Shall Burn" ist eine krasse Mischung aus LED ZEPPELINS "Kashmir" und EVANESCENCE´ "Bring Me To Life". "Die From Within" ist wieder charts-tauglicher, erhält aber eine zusätzliche Symphonic Version und "The World We Knew" schließt mit einem Klavier ab.

"Dancing in Hell" festigt weiter den Stand ELEINEs in der "harten" Metal Welt, lässt aber mit vielen ruhigen Stellen auch Mainstream-Musikfans die Luft zum Atmen und genießen. Mit später eingerührten, feinen Zutaten besänftigen sie auch Kritikerherzen schnell. Ist dies nicht stets ein gutes Rezept für noch größere Erfolge in der Zukunft?

(Auf das Video zu klicken bedeutet, die Dame in Bewegung zu erblicken!)



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Daniel Hadrovic (11.03.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE