GRAVE MIASMA - Abyss Of Wrathful Deities

Artikel-Bild
VÖ: 14.05.2021
Bandinfo: Grave Miasma
Genre: Death Metal
Label: Sepulchral Voice Rec.
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Der Bandname GRAVE MIASMA oder Albumtitel wie "Odori Sepulcrorum" mögen es nahelegen, doch die Briten singen nicht über Mundgeruch! Vielmehr stellen das Oeuvre bzw. der neue Bleibatzen "Abyss Of Wrathful Deities" eine mittlerweile "seit 19 Jahren andauernde Erkundung der transzendentalen Essenz und Natur des Todes" dar.

In der Praxis funktioniert das so, dass sich die Jungs allerlei Pilze und sonstige Weichmacher in die Rübe knallen, um ihre morbiden Rauscherlebnisse in Form von Death Metal-Epen zu vertonen. Die große Stärke der Insulaner ist dabei ohne Zweifel, dass sie es verstehen, eine entrückte wie auch extrem dunkle Atmosphäre zu erzeugen. Die finsteren Riffs walzen sich eher simpel denn vertrackt durch die Gehörgänge, das Schlagzeug peitscht und donnert grollend vor sich hin, und die stark verhallten Vocals machen das mystische Gänsehaut-Feeling perfekt.

Das Konzept von Y., T. und D. zeigt nach jeweils zwei Mini- bzw. Longplay-Alben zwar leichte Ermüdungserscheinungen, dennoch ein unterhaltsamer Trip in die Gruft.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Sandy (19.05.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE