SPACE CHASER - Give Us Life

Artikel-Bild
VÖ: 16.07.2021
Bandinfo: SPACE CHASER
Genre: Thrash Metal
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Deutscher Thrash Metal, ein Gütesiegel seit den 80ern. Seien es die großen Bands wie KREATOR oder SODOM oder aber auch der Untergrund wie die hier zu behandelnden SPACE CHASER aus der deutschen Hauptstadt. Ich muss gestehen, dass mir der Musikerverbund nach meinem 2016-er-Review etwas aus dem Gedächtnis gefallen ist. Ich gebe zu, dass ich damals voll der Euphorie war, aber bei der Masse an Veröffentlichungen verlaufen sich viele Alben im limbischen System und müssen erst wieder ausgegraben werden.

SPACE CHASER gelingt mit "Give Us Live" ein ähnlich ausgelegtes Album wie mit "Dead Sun Rising", auch wenn ich damals deutlich über das Ziel in der Punktevergabe geschossen habe. Die Band ist jedenfalls überdurchschnittlich, aber leider nicht mehr. Ab der Mitte rödelt man so vor sich hin, der Schreiber gibt Nebenher News in die SM ein und so läuft "Give Us Live" im Hintergrund, ohne allzu viele Spuren zu hinterlassen.

Man möge mich nicht missverstehen, die Zutaten sind da. Bloß mag sich, vielleicht bis auf "Cryoshock", kein Song im Ohr festsetzen. Die Produktion ist gelungen, die Jungs können spielen, aber da gibt es im derzeitigen Thrash deutlich Besseres zu hören. Es rödelt alles ein bisschen dahin, es fehlt etwas der Biss, man mäandert auch zu gerne im Midtempo. Der Gesang parkt sich zwischen Blitz, Brucke Dickinson und John Cyris ein. Kann man mögen.. 

Insgesamt also leider nicht der erhoffte Killer, aber für eine sommerliche Autofahrt taugt die Scheibe auf jeden Fall.

 

 



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Christian Wiederwald (26.07.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE