HEAVY METAL ADDICTED - Criminal Ways

Artikel-Bild
VÖ: 30.06.2021
Bandinfo: HEAVY METAL ADDICTED
Genre: Black´n´Roll
Label: Murder Records
Hören & Kaufen: Webshop
Lineup  |  Trackliste  |  Credits  |  Trivia

Dreckiger Punk im Black´n´Roll-Stil ist ein Genickschuss der Sonderklasse. Für Aficionados des Undergroundmetals sind HEAVY METAL ADDICTED eine schwarze Perle, die nur auf 100 Stück limitiert ist und – wie soll es anders sein – nur auf Kassette erhältlich ist.  Das brasilianische Trio zieht über die verkommene Gesellschaft, korrupte Politiker her und preist sich als „Outlaws“ an.


Unverfroren, wie sie sind , machen sie sich nichts aus Gesetzen oder gesellschaftliche Tabus und das kriegt man in Liedern wie „Fuck The Cop´s (A.C.A.B.)“ zu spüren. In der knackigen Punknummer wird der „Freund und Helfer“ ins Visier genommen, für die HEAVY METAL ADDICTED nur Verachtung hat.  Mit fetzigen Basssolos schnalzt sich Hëllish... The Killër (Gesang, Bass) durch den Song, während die Ohren von einer Offbeatsalve beschallt werden.
Zum Nationalsozialismus bezieht die Band auch Stellung und das auf die einzig richtige Weise. Der herrlich böse Titel „NS Is Good, Only Under The Ground” klingt schon einladend, genauso wie die Musik. Mit groovigen Trommeln und dreckigem Krächzen in der Stimme bringt die Band viel Schwung in die Sache, das das Genickfleisch in Bewegung setzt.
Bei HEAVY METAL ADDICTED wird es nie fad, neben den Black Metaleinlagen, gibt es sowohl Rock´n´Roll-Nummern, wie One More Road, "One More Fight“, als auch akustische Lieder, wie „Outlaws“ oder Cursed Accoustic Notes“. - Ein Spaß für die ganze Familie.

 


Vielleicht irre ich mich, aber den Brasilianern liegen die Punkgene im Blut. HEAVY METAL ADDICTED bestätigen meine gewagte These und wer sich begeistern lassen will von der schwarzen Perle jenseits des Atlantiks, muss schnell zugreifen. Vom Debütalbum gibt es nur eine limitierte Auflage von 100 Stück, die es in sich hat. Jene die denken, dass Black´n´Roll passé ist, hat noch nicht „Criminal Ways“ gehört.

 



Bewertung: 5.0 / 5.0
Autor: Julian Dürnberger (11.08.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE