THE FOREIGN RESORT - OutRemixed

Artikel-Bild
VÖ: 19.11.2021
Bandinfo: THEN COMES SILENCE
Genre: Post Hardcore
Label: Gordeon Music
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Mit "OutRemixed" präsentieren THE FOREIGN RESORT von anderen Post-Punkern überarbeitete Versionen jener Titel, die bereits 2019 auf "Outnumbered" publiziert wurden. Ebenso hat sich die Reihenfolge innerhalb des Sets geändert. Machte in der älteren Version noch "In Gloom" den Anfang, so wird auf "OutRemixed"  diese Position von "Hot Summers" eingenommen. In dieser Fassung von MELTED MIRROR kam mehr Eletronik und Schwere hinzu. Als ob die sommerliche Hitze vormaliger Leichtigkeit zugesetzt hätte. Klanglich ein Upgrade.

Die vormalige Nr. 10 "Send Your Heart To The Riot" rückt nun in von CREUX LIES neu bearbeitet vor auf Platz 2. Auch hier erinnert viel an ROBERT SMITH (THE CURE).

Der "Burn In The Night"-Remix von NITE kommt wesentlich elektronisch-poppiger als das Original daher, ergänzt um das Knistern eines Schallplattenspielers. 

Der ursprüngliche Abschlusstitel "Outnumbered" wandert in von den BOOTBLACKS abgewandelter Version vor auf Position vier, angereichert um mehr Klangflächen und punktuell kreichendere Vocals. Ähnlich verhält es sich auch bei der Überarbeitung von "She Is Lost" durch HAPAX. Das ursprünglich leicht schlageresque scheint verschwunden, dafür klingt diese Version nun umso mehr nach THE CURE.

Besonders sei auf die THEN COMES SILENCE-Version von "Hearts Fade Out" hingewiesen. Die vier Schweden fügten eine eigene Dosis Hall und Synthklänge hinzu.

Fazit: Altes im neuen Gewand. Mals bereichernd, mal lediglich anders.



Ohne Bewertung
Autor: Thomas Trüter (10.12.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE