SPIDERGAWD - VI

Artikel-Bild
VÖ: 10.12.2021
Bandinfo: SPIDERGAWD
Genre: Rock
Label: Crispin Glover Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Nach zwei Jahren Unterbrechung fügen SPIDERGAWD ihrer Diskographie das nächste Kapitel hinzu. Große Veränderungen darf man sich nicht mehr erwarten, der einstige Ableger von MOTORPSYCHO hat längst seinen eigenen Stil gefunden, den es nun zu verfeinern gilt.  Der erste Track „Prototype Design“ macht richtig Bock, SPIDERGAWD rocken bestens gelaunt drauflos und lassen gleich aufhorchen. Laut und deutlich kann man hören, dass der zweite Gitarrist spätestens jetzt vollends integriert wurde, was anhand der besonders ausgefeilten, mehrstimmigen Gitarren sofort bemerkbar ist. Die tief im Sound verankerten Huldigungen THIN LIZZYs und der NWOBHM kommen durch diese Veränderung der Besetzung noch besser zur Geltung. Die klangliche Opulenz der Saitenfraktion geht aber anscheinend auf Kosten des Saxophonisten Rolf Martin Snustad, dessen prägnantes Timbre man meist nur erahnen kann. Leider können SPIDERGAWD das musikalische Niveau nicht über die gesamte Spieldauer halten. Zwischen großartigen Stücken wie „Prototype Design“ oder „Morning Star“ enthält „VI“ einige schwächere Songs, da war die Qualitätsdichte auf dem vorherigen Album etwas höher.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Michael Walzl (22.12.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE