ULTRA SILVAM - The Sanctity Of Death

Artikel-Bild
VÖ: 25.02.2022
Bandinfo: ULTRA SILVAM
Genre: Black Metal
Label: Shadow Records
Hören & Kaufen: Webshop
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Schwermetallische Standpauken – Teil IV
(...the Ausbildungscamp für schwarzmetallische Rabauken strikes back)

The almighty ULTRA SILVAM are back! Und weil's so schön war, fliegen wir direkt und auf kürzestem Wege zurück ins Schwarzbier-Bootcamp, wo ein überbezahlter Unteroffizier seinen Lieblings-Nachwuchs-Marodeur zum Auswertungsgespräch über sein jüngstes Vorsingen antreten lässt. Der Gefreite ULTRA SILVAM steht lässig und gelangweilt vor der Tür zum Büro seines Befehlshabenden, besagter Unteroffizier hat es inzwischen zum Feldwebel gebracht, nachdem sein Vorgänger bei exzessiven Exerzierübungen im Krabbengang von Commander Eikemos Axt gepfählt wurde. Drinnen hört man ein laut schallerndes "…was, aus Bergen?! Nur Stiere und Schwule kommen aus Bergen! Und nach 'nem Stier sehen Sie mir nicht gerade aus, also wird die Wahl doch eng!"

Als der gebürstete Neuling gebückten Kreuzes das Büro des Feldwebels verlässt und der Gefreite ULTRA SILVAM hineinzitiert wird, lacht sich dieser schadenfroh ins Fäustchen: "Anfänger…" Der Feldwebel blickt mit gewellter Stirn auf seinen Auswertungsbogen und resümiert seine Eindrücke zu "The Sanctity Of Death":

"Meine Güte, ULTRA SILVAM, Sie sollten doch schon vor einem Jahr vorsingen – Ihnen ist wohl die Muse abhandengekommen, wie?" Was der Befehlshabende nicht weiß, ist, dass die dem Gefreiten als Muse fungierende Praktikantin aus der Wäschekompanie vor wenigen Monaten vom Jagdpanzer des Gefreiten überfahren wurde, als dieser von seinen beiden Stubengenossen zu alkohollogistischen Transportfahrten zweckentfremdet wurde.

"Aber wie mir scheint", führt der Feldwebel seine Ansprache fort, "haben Sie nach einigen Monaten harter Ertüchtigung endlich den Black Metal begriffen! Sie klingen zwar immer noch wie eine Horde besoffener Landwirte mit selbstgebranntem Halluzinogen (ich sage nur "Of Molded Bread And Rotten Wine"), aber wie man hört, konnten die schunkelmütigen Hillbilly-Melodien im Gesamtbild um mindestens 7% reduzieren…auch wenn ich zugeben muss, dass Ihre quietschbunten Eskapaden in der Heubaracke immer zum Schreien waren. Ihre Melodieballistik weist inzwischen eine ausgezeichnete Schwermetallpanzerung auf, wie man am Beispiel der Lead-Salven in "Förintelsens Andeväsen Del II: Den Deicidala Transsubstantiationens Mysterium" und "Incarnation Reverse" festmachen kann. Und trotzdem haben Sie die rohe Ungeschliffenheit Ihrer frühen Tage nicht verlernt – genau genommen klingen Sie auch heute noch wie eine ranzige Schallplatte, die man mit einem stumpfen Bajonett abspielt. Gratulation!"

Der Befehlshabende gerät für einen kurzen Moment ins Schwärmen: "Wie sagte einst mein Ausbilder Gunnery Sergeant Hartman – der Leibhaftige möge seiner Seele gnädig sein: 'Private Joker ist ein Spinner und ein Ignorant, aber er hat Schneid, und das reicht uns!' Was ich damit sagen wollte: Sie und Ihre beiden Spießgesellen ziehen einfach ihr verrücktes Ding durch und das verdient Anerkennung!"

Während sich ein modriger Geruch im Büro des Feldwebels breit macht, knöpft der Gefreite entnervt seinen Kampfanzug zu und beginnt, mit seinen Zehnlochstiefeln zu hufen. "Jaja, ist ja gut – hier ist Ihre Beförderung! Sie wurden bei unserer letzten Truppeninspektion ohnehin unter Wert verkauft. Meinen Glückwunsch – bei der nächsten Großoffensive gegen den Vatikan zähle ich auf Sie! Aber wehe, Sie leaken auch nur eine Note von Ihrem auralen Kampfstoff vor dem Slayerday oder entladen Ihren Blutstuhl nochmal auf meinem Schreibtisch! Dann sind Sie schneller zurück in der Stiefelausgabe, als Sie "Hosanna Satana" sagen können! Wegtreten!"


Noch mehr schwermetallische Standpauken gibt's hier:

Teil I - aus dem Ausbildungscamp für schwarzmetallische Rabauken
Teil II - über die Lebensstrafe eines metallischen TÜV-Inspektors
Teil III - über die Fallstricke populärer Castingshows



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Lord Seriousface (24.02.2022)

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE