WARRIOR SOUL - Out On Bail

Artikel-Bild
VÖ: 04.03.2022
Bandinfo: WARRIOR SOUL
Genre: Rock
Label: Livewire Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Kaum eine Band hat sich im Laufe ihrer Karriere qualitativ so dermaßen verschlechtert, wie WARRIOR SOUL. Ihre Formkurve zeigt bereits seit zehn Jahren kontinuierlich nach unten, und mit dem letzten Album „Cocaine And Other Good Stuff“ sind sie endgültig am absoluten Tiefpunkt angekommen. 

Da eine Verschlechterung nun kaum noch möglich zu sein scheint, ist im schlimmsten Falle mit einer Stagnation auf niedrigstem Niveau zu rechnen, aber auf „Out On Bail“ konnten WARRIOR SOUL diesmal tatsächlich eine kleine Trendumkehr einleiten. Die Band hat es endlich geschafft, wieder weg vom amateurhaften Rotzrock der letzten drei Alben zu kommen, und sich wieder mehr am Sound ihrer ersten Scheiben zu orientieren. Sogar die Gesangsleistung von KORY CLARKE wirkt wieder eine Spur bemühter, auch wenn die irreparable Schädigung seiner Stimme nicht zu überhören ist, was vor allem auf der ruhigeren zweiten Albumhälfte bei Songs wie „End Of The World“ und „YoYo“ für manch schmerzvolle Momente sorgt. Ansonsten sind die acht Nummern jedoch allesamt überraschend abwechslungsreich geworden und zeigen die Band so vielschichtig wie schon lange nicht mehr.   

Eigentlich war von WARRIOR SOUL kein hörbares Album mehr zu erwarten, weshalb „Out On Bail“ eine durchaus positive Überraschung darstellt. Zwar wird man nicht zuletzt aufgrund von KORY CLARKES angeschlagener Stimme nicht mehr an frühere Glanztaten anknüpfen können, aber eine solch unterhaltsame Platte hätte der Band wohl kaum noch jemand zugetraut.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: bender (05.04.2022)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE