ΩЯRΑ - Unbounded

Artikel-Bild
VÖ: 14.04.2022
Bandinfo: ΩЯRΑ
Genre: Progressive Rock
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Bei ORRA (ΩЯRΑ) handelt es sich um einen griechischen Progressive-Vierer. Die Band wurde 2019 gegründet und orientiert sich hörbar an Genre-Größen wie QUEENSRŸCHE. Ein bisschen hauseigene Mythologie darf thematisch natürlich auch nicht fehlen.

Prometheus Unbound Trilogy
Was sofort auffällt, ist die Tatsache, dass das Schlagzeug überhaupt keinen Groove hat. Überhaupt klingt alles sehr unfertig und riecht nach kürzlich erstmals gemietetem Proberaum, auch wenn die Promo etwas anderes sagt. Der Gitarrist ist ein amtlicher Flitzefinger, passt aber mit seinem Gefiedel überhaupt nicht zum Rest der Band. Zudem nervt der Keyboard Sound im 80er Jahre Bontempi Style.

The Revenant ist definitiv kein schlechtes Lied, fast ein bisschen QUEENSRŸCHE-mäßig. Es ist ein deutlicher Qualitätszuwachs im Vergleich zum ersten Lied festzustellen.

Time
Der Sänger klingt teilweise wie ein übernächtiger junger FISH (Ex-MARILLION) zu „Grendel“ Zeiten, GEOFF TATE (Ex- QUEENSRŸCHE) ist aber vermutlich angepeilt. Ganz so schlecht gelingt das gar nicht!

In Pulse
Der Chorus-Gesang sitzt phasenweise schiefer als HELGE SCHNEIDERs Perücke, aber das Lied hat irgendwie ganz kurz einen hypnotischen Unterton. Unterm Strich gleichen aber 8:16 Minuten von dem Gejaule der griechischen … äh … chinesischen Wasserfolter.

Redemption
Oh Herr, erlöse uns von dem Bösen und der Pflicht, solche „Lieder“ rezensieren zu müssen. Wenn’s nicht so traurig wäre und mein Ischiasnerv nicht entzündet wäre, wäre es fast schon wieder zum Lachen.

Modus Hex Trilogy
Kein Groove, kein Flow, und das geht 11:39 Minuten so dahin. Sehr schräg und wirr!

Fazit:
2.0 von 5.0 Punkten für die Songs „The Revenant“ und „Time“, der Rest des Albums ist teilweise so erbarmungswürdig schlecht, dass es fast schon körperlich weh tut. Üben, üben, üben! Ob davon die Stimme des Sängers sehr viel besser wird, sei dahingestellt.



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: Harald (13.04.2022)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: GINVERA
ANZEIGE