My Fate - MMVI

Artikel-Bild
VÖ: 17.10.2007
Bandinfo: My Fate
Genre: Death / Thrash Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Ebay | Webshop
Lineup  |  Trackliste

Seit nunmehr sieben Jahren ackern sich die Finnen durch die Metallwelt. Zwei Full Lenth, sowie ebenso viele EP’s schmiss man bereits unter das Volk, nur die Aufmerksamkeit wurde dem Fivepiece bislang noch nicht wirklich zu Teil. Diesmal probieren es die Nordlichter wieder einmal mit einer EP, vier Stück, knappe 20 Minuten Spielzeit und zumindest von der Aufmachung her wurde nur auf beste Qualität gesetzt. Schmuckes Digipack, absolut professioneller Promosheet, sogar einen Aufkleber haben Sie dem Päckchen beigelegt. Nun gut, viel helfen würde das ja nicht, wenn das musikalische Segment nicht zu überzeugen weiß. Tut es aber bei MY FATE, zumindest einigermaßen.

Auffälligstes Bandmember ist sicher Sänger Jukka Ruostila, der voriges Jahr einen gewissen Antti Ojanen ersetzen durfte und auf „MMVI“ mehr als einmal seine Duftnote versprühen darf. Das tut er hauptsächlich mit einer Variablität, die doch beeindruckend ist. Vom fiesesten Death Metal Grunt, über bitterböses Gekreische, bis hin zu Clean eingesungenen Parts, hat der Mann einfach alles drauf und würzt somit die allesamt in die Death-Thrashige Richtung tendierenden Songs zu einem doch angenehm mundenden Schmankerl. Sicher besteht bei so einer Ausrichtung die tendenzielle Gefahr vorschnell in der Metalcore Ecke zu landen, davon sind die Finnen aber meilenweit entfernt, viel mehr gefallen die vier Stücke durch eine spürbare der Death/Thrash Mixtur hinzugefügten Old School Hardcore Note, sowie dem immer wieder kehrenden melancholischen Zyklen, die dem durch und durch brettharten Material eine auflockernde Schwermütigkeit spendieren. Alle vier Tracks der „MMVI“ EP findet ihr auf MySpace zum Gustieren!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Reini (12.11.2007)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE