Foxy Shazam - Introducing

Artikel-Bild
VÖ: 22.01.2008
Bandinfo: Foxy Shazam
Genre: Alternative Rock
Label: Ferret Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

FOXY SHAZAM sind sicher eine Ausnahmeerscheinung in der Hardcore Szene, da sie sich alles andere als böse oder wütend gebären, sondern lieber dem Erbe von QUEEN huldigen, indem sie ihre kraftvolle Musik mit dominanten und vorwärtstreibenden Klavierpassagen aufpeppen. Man könnte beinahe so weit gehen, sie als Hardcore Version von BEN FOLDS FIVE oder gar MIKA zu bezeichnen.

Dabei versprühen sie nicht nur eine Menge Energie, sondern auch viel Freude an der Musik. Die mit nur knapp über 30 Minuten eh sehr kurz dauernde Platte vergeht wie im Flug, und macht Lust auf mehr. Songs wie „The Rocketeer“ und „A Dangerous Man“ muss man einfach gehört haben, da sie mit ihrer elektrifizierenden Wirkung so ziemlich jeden Körperteil in Bewegung versetzen. Die Hardcore Wurzeln der Band sind zwar gut versteckt, brechen aber immer wieder durch („It`s Hair smelled like Bonfire“), und sorgen dafür, dass die Platte nie zu sehr in seichte Gefilde abzusinken droht.

Mit „Introducing“ haben FOXY SHAZAM eine energiegeladene Platte herausgebracht, die für gute Laune und gefüllte Tanzböden sorgen wird, und vielleicht sogar einen kleinen Hype auslösen könnte. Verdient hätten es die Jungs aus Cincinnati auf alle Fälle.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: bender (07.02.2008)

WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE