Insolence - Audio War

Artikel-Bild
VÖ: 18.04.2008
Bandinfo: Insolence
Genre: Crossover
Label: Rodeostar
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

„Audio War“ ist bereits das siebente Album der Crossover Band aus Kalifornien, und dennoch dürfte ihr Name kaum jemandem geläufig sein, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass diese Form des Kreuzüberrocks schon seit einigen Jahren ein ziemliches Schattendasein fristen muss. Man sollte sich auch nicht vom Albumtitel und Cover in die Irre leiten lassen, denn INSOLENCE sind alles andere als aggressiv und martialisch.

Neben dem üblichen Mix aus Hardcore, Funk und Hip Hop sind bei INSOLENCE vor allem die Reggae Einflüsse dominant, die der Platte eine sommerliche Leichtigkeit verleihen. Besonders die beiden hitverdächtigen Ohrwürmer „Blue Sky“ und „BMD“ sorgen für gute Laune, sofern man keine Abneigung gegen entspannte Reggae Klänge hat. Dazwischen darf es aber auch mal flotter und härter werden, wie bei der Punk Nummer „Socialator“ oder „Uprising“, sodass für die nötige Abwechslung stets gesorgt ist.

Zwar ist dieser Genremix seit den späten 90ern schon etwas überholt, dennoch haben INSOLENCE ausreichend gute Stimmungssongs im Gepäck, um auch den diesjährigen Sommer passend zu untermalen. Für Fans von INCUBUS bis 311 ist „Audio War“ garantiert eine lohnende Alternative.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: bender (26.06.2008)

WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE
WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE