Soul Doctor - That's Live!

Artikel-Bild
VÖ: 27.06.2008
Bandinfo: Soul Doctor
Genre: Hard Rock
Label: Metal Heaven
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Trivia

SOUL DOCTOR scheinen sich nach und nach zu einer konstanten Größe im deutschen Hard Rock zu mausern. Nach mittlerweile vier Studioalben veröffentlicht die Band um Sangesgott Tommy Heart nun ihre erste Live Veröffentlichung namens “That’s Live“.
Freunde des blues getränkten, klassischen Hard Rocks werden diese Veröffentlichung bereits mit zitternden Händen erwartet haben.

Bereits der Opener “Blood Runs Cold“ vom gleichnamigen Album lässt den Hörer die erste Befürchtung in den Wind schlagen: Der Klang ist ausgezeichnet, wenngleich er für ein Live Album etwas steril erscheint.
Das stark an AC/DC angelehnte “Under Your Skin“ oder flotte, klassische Rock Hymnen a la “Laugh in the Face of Danger“ oder ”Good Times Slipping Away“ wirken in der Live Darbietung authentisch und frisch.
Zudem erweist sich die Band auf “That’s Live“ als außerordentlich spielfreudig. Bei “Unspoken Words“ und “Soul Doctor“ werden lange Improvisations- bzw. Solopassagen dargeboten, die sich homogen ins Gesamtbild des jeweiligen Songs einfügen.

Sänger Tommy Heart (auch bekannt von FAIR WARNING) verfügt zudem überein exzellentes Rockorgan und überzeugt in sämtlichen gesungenen Passagen auf diesen 77 Minuten. Einzig und allein die animierenden Ansagen wirken teilweise etwas tollpatschig und aufgesetzt. Doch dies kann man bei dieser fehlerfreien Darbietung sicherlich verschmerzen.
Leider handelt es sich bei “That’s Live“ nicht um ein aufgezeichnetes Konzert, sondern um mehrere aneinander gereihte Konzertschnipsel. Dies wirkt sich doch dezent negativ auf den Gesamteindruck aus. Schließlich leben Live-Veröffentlichungen nicht zuletzt vom mitschwingenden Gefühl ein Konzert der jeweiligen Band (möglichst vollständig) miterleben zu können.
Dennoch: Mit “That’s Live“ haben SOUL DOCTOR erneut bewiesen, dass sie sich ihren aufsteigenden Status definitiv verdient haben. Fans der Band werden dieses Album sicher als Bereicherung betrachten!



Ohne Bewertung
Autor: El Greco (04.07.2008)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE