Korn - Untitled

Artikel-Bild
VÖ: 26.07.2007
Bandinfo: Korn
Genre: Nu Metal
Label: EMI Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mit ihren letzten Alben haben KORN eher zwiespältige Reaktionen geerntet, da sie vielen Fans der ersten Stunde zu experimentell und unentschlossen waren. Der NU-Metal Hype wurde auch schon längst von anderen Trends abgelöst, und so muss ihr achtes Studioalbum als Gradmesser für die Zukunft von KORN betrachtet werden, die nach dem Verlust einiger Bandmitglieder sowie der Solokarriere von Jonathan Davies ohnehin nicht allzu rosig aussieht.

Die Industrial Einflüsse haben mittlerweile eine ziemliche Dominanz erreicht, wobei sie sich aber deutlich besser als zuletzt in den Gesamtsound integrieren, auch wenn mancher Song („Bitch we got a Problem“) schon etwas zu sehr in Richtung NINE INCH NAILS tendiert. Man sollte KORN ihren Mut zur Veränderung nicht unbedingt vorhalten, denn auch wenn ihnen vielleicht ein wenig die Intellektualität fehlt, um sämtliche Experimente glaubwürdig erscheinen zu lassen, kommen dabei doch immer wieder eindrucksvolle Songs wie „Innocent Bystander“ oder „Hold on“ zustande, die durchaus Klasse besitzen und mit den alten Hits problemlos mithalten können.

KORN zeigen sich auf „Untitled“ um eine Neupositionierung bemüht, ohne dabei völlig auf ihre Identität zu verzichten. Zwar gibt es noch einige wirre Momente („Killing“), aber der Gesamteindruck fällt deutlich positiver aus als zuletzt. Jonathan Davis und seine restlichen Mannen mögen keine wirklich wichtigen Alben mehr veröffentlichen, aber völlig abschreiben sollte man sie erst dann, wenn sie selbst beschließen KORN zu Grabe zu tragen.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (16.07.2008)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE