Infernal Execrator - Antichrist Execration

Artikel-Bild
VÖ: 00.05.2008
Bandinfo: INFERNAL EXECRATOR
Genre: Black Metal
Label: Pulverised Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Black Metal aus Singapur? Na, wieso denn nicht... der Gehörnte folgt seinen willigen Schäfchen auch gerne mal bis ans andere Ende unserer kleinkarierten Welt, wenn musikalisch wie lyrisch ordentlich gegen Tschisas und Konsorten ausgeteilt wird ;)

Sehr traditionell, fast schon puristisch (Keyboards? Weibergesülze? Pah, komm mir nicht mit sowas Untruem du Wicht!!) holzt sich das mit lustigen Pseudonymen versehenen Trio durch 5 eigene Songs, die nicht von ungefähr nach alten Immortal oder Dark Funeral sounden.
Das blasphemisch angereicherte Material fährt meist im höllischen Tempo durch Petrus Vorgarten und holt auch gerne mal eine sirrende Leadgitarre raus um die Ohren noch ein bisserl mehr zu foltern. Originell? Nicht die Bohne, klar – und dass man darüberhinaus beim „Gesang“ mitunter sehr zu Pandabärchen Abbath (Immortal) rüberschielt macht das vorgetragenene Songmaterial nicht die Spur besser. Der Sound ist für Undergroundverhältnisse wenigstens schön roh und - hörbar! - da haben echt schon weitaus schlimmere Klangverbrechen ihre Runden im Player gedreht…
Abwechslung gibt’s im spielerisch limitierten Songmaterial aber so gut wie keine, stattdessen wird stur der Presslufthammer geschwungen und dann und wann ein bisschen Midtempo in die Rillen gekotzt – danach geht s wieder zurück auf die breakfreie Überholspur. Wirkt auf Dauer ermüdend.. und das auf ner MiniCD?!?
Aber halt – da war doch grade beim dritten Track ein halbwegs hörbares Solo unterwegs? Ach Mist, Skiptaste nicht gefunden & das Chaos nimmt schon wieder seinen Lauf… Na wenigstens gibt’s zum Abschluss noch ne brauchbare Covernummer von IMPIETY. Gleiches Label, gleiche Oldschool-Welle. Sehr originell, aber passend…

Wer noch nie ne Blackmetalscheibe gehört hat darf hier mal interessehalber reinschnuppern, alle anderen Experten dürfen getrost ihre 666 Lieblingsbands aus dem hauseigenen Regal hervorkramen und bei Infernal Execrator ungerührt & ungeschminkt vorbeiziehen…



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: PMH (25.09.2008)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: FLESHGOD APOCALYPSE - Veleno
ANZEIGE