Grave Digger - Liberty Or Death

Artikel-Bild
VÖ: 12.01.2007
Bandinfo: Grave Digger
Genre: Heavy Metal
Label: Locomotive Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Nachdem GRAVE DIGGER nach ihrem "Letzten Abendmahl" vor zwei Jahren vom Kollegen Reini mehr oder weniger endgültig zum abschliessenden Begräbnis verdonnert wurden (Deggel druf und tschüss!), folgt nun die sagenhafte Wiederauferstehung von Chris Boltendahl und seiner Grabschaufler-Partie. Nein, "The Last Supper" war alles andere als ein sup(p)erbes Meisterwerk und auch die vorab EP "Yesterday" liess den besorgten GRAVE DIGGER Fan in seiner Erwartung erschaudern - doch mit "Liberty Or Death" machen GRAVE DIGGER alles wieder gut.

Angeblich hat die Band an diesem Album so intensiv gefeilt, wie nie zuvor. Ein Jahr hat es gedauert, um die zehn Songs, die sich thematisch um Freiheitskämpfe und die damit verbundenen Kriegswirren drehen, aufzunehmen. Alleine der Opener und Titeltrack ist bereits eine wahre Gaumenfreude! So und nicht anders wollen wir GRAVE DIGGER hören! Wenn dann der gute alte Dudelsack bei "Highland Tears" erklingt, möchte man fast sentimental werden. Die "Tunes Of War" lassen herzlich grüssen. Das schönste aber ist: obwohl hier wirklich jedes noch so kleine Detail perfekt sitzt, hat man niemals auch nur ansatzweise die Vermutung, dass "Liberty Or Death" am Reissbrett entstanden, oder gar über Gebühr kopflastig ausgefallen wäre. Im Gegenteil, man hat das Gefühl, den Jungs geht das alles frisch und frei von der Leber weg. Spätestens nach "Silent Revolution" weiss man: GRAVE DIGGER verlassen sich nicht auf ihre alten Hadern, die ihnen noch auf Jahre hinaus volle Hallen garantieren würden - sie blicken nach vorne, und schaffen es, sich auf ihre alten Tage noch weiter zu steigern.

Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass wir es hier mit dem besten GRAVE DIGGER Album aller Zeiten zu tun haben. Es ist aber nah dran, an den Klassikern. Verdammt nah sogar. Die Frage, ob nun "Liberty" oder doch "Death" für GRAVE DIGGER angesagt ist, stellt sich nicht. Es ist eindeutig "Liberty". Eindeutig!



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: adl (11.01.2007)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE