The Dillinger Escape Plan - Under The Running Board

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2008
Bandinfo: THE DILLINGER ESCAPE PLAN
Genre: Metal
Label: Relapse Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mittlerweile 10 Jahre ist es her, dass THE DILLINGER ESCAPE PLAN ihre 3-Track EP “Under the Running Board“ auf die gierige Meute losließen. Dies ist doch ein schöner Anlass, um dieses kurze Frühwerk (mit einem ordentlichen Bonus) als ReRelease zu veröffentlichen. Neben den drei Tracks der ursprünglichen EP gibt es noch als kleinen Zusatz neun Live-Songs und ein absolut verrücktes Cover zu BLACK SABBATH’s “Paranoid“.

Aber verrückt sind die Mathcore-Heroen ja ohnehin: Kaum eine andere Band vermischt musikalische Brillanz mit komplettem Wahnsinn wie DILLINGER ESCAPE PLAN dies kredenzen. Obwohl vom heutigen Line-Up damals nur ein Mann in der Startformation der Band spielte, merkt man dies der Wiederveröffentlichung nicht an. Einzig und allein die wahnsinnigen Vocals vom damaligen Sänger Dimitri Minakakis sind etwas ungewöhnlich und bisweilen ziemlich anstrengend. Doch da dies ohnehin als Grundmerkmal der Musik dieser Band gilt, wird das ja keinen Fan von DILLINGER ESCAPE PLAN stören.

Inhaltlich gibt es recht wenig zu sagen, da ja nichts grundsätzlich neues dargeboten wird. Allerdings gilt es ein paar Punkte zu bedenken, die als Gedanken zur üblichen „pro & contra“ Denkweise dienen sollen:
a.) Die Soundqualität der Live Songs ist keinesfalls schlecht, doch stellt sich mir die Frage, warum bei den neun Live Songs jene drei Songs der EP noch mal dargeboten werden. Demnach hört man die EP-Songs gleich „doppelt“, wobei die Live Versionen den Originalversionen recht ähneln.
b.) Zudem stellt sich für den Fan die Frage: Reicht das Bonusmaterial aus, um auch die „alten“, diese EP bereits besitzenden Fans zu überzeugen?
c.) Falls die Aufmachung der EP den entscheidenden Kaufanreiz ausmacht, so sei darauf hingewiesen, dass die EP im schicken, schlicht aufbereiteten Digipack veröffentlicht wurde, das allerdings – zumindest in meiner Version – ohne Booklet auskommen muss.

Demnach gibt es von mir auch keine Bewertung und kein definitives Allgemeinurteil. Fans und Komplettisten machen mit “Under the Running Board“ sicherlich nichts falsch. Wenn jemand bislang noch kein Werk von THE DILLINGER ESCAPE PLAN im CD-Schrank stehen hat, sollte er aber eher zu “Ire Works“ tendieren!



Ohne Bewertung
Autor: El Greco (09.01.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE