Saxon - Into The Labyrinth

Artikel-Bild
VÖ: 09.01.2009
Bandinfo: SAXON
Genre: Heavy Metal
Label: SPV / Steamhammer
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Sage und schreibe 18 Alben hat das NWoBHM Schlachtschiff SAXON in den vergangenen 30 Jahren veröffentlicht. Gemessen an den meisten anderen Bands ihres Jahrgangs liegt die Vermutung nahe, daß die fetten Zeiten dieser Band längst vorbei sein müssten und die Briten rund um den stimmgewaltigen Peter "Biff" Byford ihre Rente bestenfalls mit gelegentlichem Konservengeschrammel aufbessern. Doch weit gefehlt: in den vergangenen Jahren haben SAXON mit ihren Veröffentlichungen immer wieder aufgezeigt und sind auch nach drei Dekaden kein bißchen müde. Mit dem 19. Album "Into The Labyrinth" zeigen sie einmal mehr, wo der "Eagle" den Hammer schwingt.

Wie auch beim Vorgänger "The Inner Sanctum" beginnen SAXON ihren jüngsten Wurf mit einer der stärksten Kompositionen des Albums. "Battalions Of Steel" - nomen est omen - geht voll auf die zwölf und geht mit seinen Chören und orchestralen Passagen fast schon als Futter für die Power Metal Generation durch. Ins gleiche Horn stößt ein paar Songs später übrigens das epische "Valley Of The Kings". Daneben findet sich traditionelles, wie etwa die Single "Live To Rock" mit seinen dezent an AC/DC erinnernden Riffs. Eine nicht abzustreitende Verwandtschaft mit dem Klassiker "Solid Ball Of Rock" ist entweder beabsichtigt oder ganz einfach unvermeidbar, wie man eben bei jeder dritten Komposition das Gefühl hat, diese oder jene Passage schon mal in einem älteren SAXON Song gehört zu haben. Genau das ist es aber auch, was diese Band genauso wie ihre Kollegen von AC/DC oder von MOTÖRHEAD seit Jahren am Leben hält: die Konsequenz, mit der das eigene Ding durchgezogen wird. Wer SAXON kauft, bekommt auch SAXON - so war es immer schon und das ändert sich auch glücklicherweise mit "Into The Labyrinth" nicht.

Das Album ist überigens auch als Vinyl Ausgabe und als Limited Edition-Digipak erhältlich, die eine 70-minütige Bonus-DVD mit einer Tourdoku und das Video zu "Live To Rock" beinhaltet.



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: adl (16.01.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE