Cannibal Corpse - Evisceration Plague

Artikel-Bild
VÖ: 30.01.2009
Bandinfo: CANNIBAL CORPSE
Genre: Death Metal
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Neuerungen sind für Kannibalen jetzt nicht wirklich ein verlockendes Instrumentarium. Auch beim mittlerweile elften Studioalbum, welches da aus Buffalo/New York daher schippert, haben CANNIBAL CORPSE sich auf ihre seit jeher zur Schau getragenen Tugenden verlassen. Die sind in beliebiger Reihenfolge: bis über die Zähne mit Killerriffs bewaffnet, leckere und schmatzige zu Papier gebrachte Horror/Gore Stories und – ja das darf man so sagen – eine erneute Lehrstunde im Technical Death Metal.

Man könnte Main Songwriter Alex Webster und seinen Partner in Crime Pat O'Brien und Rob Barrett ja angesichts der zwölf Tracks auf „Evisceration Plague“ so was wie Kalkül oder gar Berechenbarkeit vorwerfen, dafür ist das Songmaterial aber einfach zu stark ausgefallen. Diesmal ist auch wieder die Geschwindigkeit in die Kompositionen zurückgekehrt. Allein für so Kurzvernichtungsschläge wie „Scalding Hail“, „Beheading And Burning“ oder „Carrion Sculpted Entity“ würden andere Combos die textlichen Stories von CC in die Tat umsetzen; nur um solche Hasstiraden auch in Riffolgen ausdrücken zu können.

Grooven darf es bei all der wieder entdeckten Hochgeschwindigkeitsliebhaberei aber trotzdem, nicht stumpf und ohne Raffinesse, sondern verspielt, filigran und tief schürfend, wie der alles niedermetzelnde Titeltrack, „Shatter Their Bones“ oder „Skewered From Ear to Eye“ mit Bravour unter Beweis stellen.

Auch wenn diesmal die großen Hits vielleicht ein wenig spärlicher vertreten sein mögen (Ausnahme der geniale Opener „Priest of Sodom“), CC stehen auch 2009 noch für Rums mit Wums; „Evisceration Plague“ ist stark genug um in der Diskografie der fünf Herren locker mithalten zu können. Und zahmer werden die Kannibalisten auf ihre alten Tage sowieso nicht mehr! Trotz (oder vielleicht gar deswegen!) der stilistischen Berechenbarkeit Lecker DM Futter!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Reini (28.01.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: IMMORTAL - The Seventh Date Of Blashyrkh
ANZEIGE