An Albatross - The An Albatross Family Album

Artikel-Bild
VÖ: 24.10.2008
Bandinfo: An Albatross
Genre: Mathcore
Label: Cargo Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die dritte Platte von AN ALBATROSS nennt sich „The An Albatross Family Album“, und ist für die Verhältnisse der Band ein wahres Epos geworden. Die beiden Vorgänger kamen jeweils auf die für Longplayer unglaublich freche Laufzeit von knapp 15 Minuten, da ist die halbe Stunde ihres Familienalbums schon fast beeindruckend. Doch auch wenn es diesmal Songs jenseits der Minutenmarke gibt, hat sich ihr Sound nur unwesentlich geändert.

Jetzt hat man zwar mehr Platz für nachvollziehbare Songstrukturen, manchmal tauchen sogar eingängigere Melodiebögen auf, aber dennoch behält das Chaos stets die Oberhand. Ihr disharmonischer Mathcore wird stets von einer Orgel begleitet, die aber nur selten zur Beruhigung des Geschehens beiträgt. Die psychedelischen Ruhephasen sorgen für zwischenzeitliche Atempausen, bleiben aber dennoch ein wenig fragwürdig, da sie das Album nur unnötig in die Länge ziehen. Aber scheinbar braucht die Band solche Hilfsmittel, um mehr als eine viertel Stunde Musik auf einer Platte unterzubringen.

Je nach persönlicher Einstellung, findet man AN ALBATROSS entweder völlig genial, durchgedreht, anstrengend, oder auch nur überflüssig. „The An Albatross Family Album“ ist sicher keine leichte Kost, in Wahrheit wohl auch mehr Schein als Sein, aber dennoch nicht zur Gänze ohne Reiz.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: bender (28.01.2009)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE