DARKFALL - Phoenix Rising

Artikel-Bild
VÖ: 00.04.2006
Bandinfo: DARKFALL
Genre: Death Metal
Label: Eigenproduktion
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Lange – viel zu lange – war es still um die Parade Death/Thrasher aus der grünen Mark. Nun mit runderneuertem Line-Up und ganze fünf Jahre nach dem letzten Release „Firebreed“ gibt es als Appetizer für das im Herbst folgende Album die 3-Track EP „Phoenix Rising“.

Darauf zelebrieren die Herren aus der Stadt des Urturmes gekonnten Thrash Metal der gerade durch die eher tiefer gelegten Vocals von Thomas Spiwak des Öfteren in deathige Gefilde abrutscht. Musikalisch ist es eher verhaltener, sehr rifflastiger Thrash Metal, der zwar dann und wann ein wenig in die Gänge kommt, aber im Endeffekt eher die Groovesau rauslasst. Überzeugen können uniso alle drei Stücke, sei es durch abwechslungsreifes Geriffe, treibende Drumarbeit oder Ideenreichtum beim Songwriting. Das nötige Maß an Melodiösität wird ebenso geboten, wie das richtige Gespür für eine druckvolle und klare Produktion (die lediglich eine Nuance zu dumpf ausgefallen ist).

So ist es dann auch reine Geschmackssache und natürlich auch ein wenig stimmungsabhängig, ob der Titelgebende Opener, das zeitweise ober-melodische „Never Ending Hate“ oder das abschließende fast 6-minütige Epos „Echoes From the Past“ laser technisch abgetastet wird, Klasse haben alle drei Songs ohne Frage und die Steiermark darf einen weiteren hochkarätigen Death/Thrash Act auf der Habenseite verbuchen!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Reini (02.05.2006)

WERBUNG: Kaltenbach Open Air 2019
ANZEIGE
WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE