Mind Odyssey - Time To Change It

Artikel-Bild
VÖ: 27.02.2009
Bandinfo: Mind Odyssey
Genre: Metal
Label: Napalm Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Back to the roots. Zehn Jahre ist es mittlerweile her, das MIND ODYSSEY ihr letztes Lebenszeichen in Form von "Signs" abgegeben haben. Mit "Time To Change It" ist es nun wieder soweit. Gitarrist und Bandkopf Victor Smolski, Fronter Mario Le Mole und Drummer Dan Uhden haben sich noch einmal zusammen getan, um die Scheibe einzuspielen. Herausgekommen ist typisch deutscher Power Metal mit viel Melodie, Eingängigkeit und der gewissen Portion an Bombast.

MIND ODYSSEY bieten mit Sicherheit kein innovatives Material, noch werden hier etwaige Genre-Grenzen überschritten. Ganz im Gegenteil; die True Metal-Fraktion hätte ihre helle Freude an der Traditionsträchtigkeit dieser Platte. Schon der Opener "Riding And Ruling" gibt den Weg der restlichen neun Songs vor. Eingängiger Metal mit überzeugenden Melodien und einem eigenständigen, charismatischen Fronter. Doch Gott sei Dank wird die programmatische Double Bass im Kellergelassen und nicht allzu oft eingesetzt. Die Deutschen setzen eher auf Melodien und gutklassige Gitarrenlinien.

Songs wie der grandiose Titeltrack oder das flotte "Face In The Rain" zeigen, was in diesem Genre noch möglich wäre, doch bleiben diese beiden die einzigen Titel, die wirklich aus der Masse herausstechen können. Der Rest ist beileibe nicht schlecht, doch auch nicht richtig zwingend. "Time To Change It" ist ein gutes Power Metal-Album, das sicherlich noch besser hätte werden können. In Anbetracht der vielen durchschnittlichen Veröffentlichungen in diesem Genre, schneiden die Jungs von MIND ODYSSEY aber ganz klar positiv ab.

"Time To Change It" ist ein überzeugendes, aber nicht zwingendes, Metal-Album, das seine Fans finden wird...



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: mat (19.02.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE