Epochate - Chronicles Of A Dying Era

Artikel-Bild
VÖ: 20.02.2009
Bandinfo: Epochate
Genre: Industrial Metal
Label: Subsound Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

EPOCHATE nennt sich das gemeinsame Projekt von Victor Love (DOPE STARS INC) und Noras Blake (SPINEFLESH), dessen erklärtes Ziel es ist, Industrial mit symphonischen Soundtrackklängen zu vermischen. Ursprünglich war „Chronicles of a Dying Era“ sogar als reine Instrumentalscheibe angedacht gewesen, was den filmischen Charakter der Platte durchaus noch weiter unterstrichen hätte.

Die gesamte Atmosphäre erinnert stark an Fantasy-, oder Sci-Fi Filme, was nicht zuletzt an den bombastisch aufgetürmten Orchesterparts liegt, deren dramatische Gesten aber auch gerne mal übers Ziel hinaus schießen. Die Songs bemühen sich eine bedrohliche Stimmung zu erzeugen, verfolgen dabei aber stets die gleiche Strategie, weshalb sich die Stücke in ihrem Aufbau kaum voneinander unterscheiden lassen. Stellenweise wirken die Beats auch einfach zu stumpf, wodurch die Nummern auf „Mortal Kombat“ Niveau gedrückt werden („Substantia“). Nur selten wird einer einprägsamen Melodie den Vorzug gegeben („The Flood“), weshalb der fiktive Soundtrack schnell zu einem dicken Brei verkommt.

EPOCHATE baden gerne und viel zu ausgiebig in ihrem eigenen Pathos, was den Hörer bisweilen fast zu ersticken droht. Wer sich von einer solch überladenen Breitwandkonstruktion aber nicht abschrecken lässt, der könnte durchaus seine Freude mit „Chronicles of a Dying Era“ haben.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: bender (27.05.2009)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE