Eureka - Shackleton's Voyage

Artikel-Bild
VÖ: 05.06.2009
Bandinfo: Eureka
Genre: Ambient
Label: SPV / Steamhammer
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

EUREKA nennt sich das Projekt des Multiinstrumentalisten Frank Bossert, der nun mit „Shackleton`s Voyage“ ein Konzeptalbum vorlegt, das sich thematisch mit einer realen Antarktisexpedition beschäftigt, die der titelgebende Held vor knapp 100 Jahren unternommen hat. Die Idee dazu hat Bossert von einer Arte Dokumentation, während er sich musikalisch sehr stark an Mike Oldfield orientiert.

Um sich in die Musik auch richtig hineinleben zu können, ist es sicher hilfreich wenn man mit der Geschichte hinter „Shackleton`s Voyage“ vertraut ist. Doch auch mit diesem Wissen, mag das Album als Hörspiel nicht wirklich funktionieren, da die Instrumentalstücke zwar atmosphärisch gut zum Geschehen in der Antarktis passen mögen, in ihrer Wirkung aber eher einschläfern, anstatt Spannung zu erzeugen. Einsame Höhepunkte bleiben da die beiden von Billy Sherwood (Ex-YES) eingesungenen Nummern „The Challenge“ und „Going Home“, die wie bunte Farbtupfer in der trostlosen Eiswüste erscheinen.

Frank Bossert ist sicher ein fähiger Mann, der sich bei der Umsetzung seines Konzeptes wohl viel Mühe gegeben hat, aber leider kann er diesen esoterischen Mike Oldfield Mief einfach nicht ablegen. Dadurch wirkt „Shackleton`s Voyage“ reichlich angestaubt, und rettet sich alleine durch die Gesangsleistung von Billy Sherwood noch knapp in die Mittelmäßigkeit.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: bender (19.06.2009)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE