Michale Graves - Illusions Live / Viretta Park

Artikel-Bild
VÖ: 27.03.2009
Bandinfo: Michale Graves
Genre: Rock
Label: Soulfood Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Michale Graves kann, trotz seines noch relativ jungen Alters, bereits auf eine bewegte Vergangenheit im Musikgeschäft zurückblicken, auch wenn diese nicht immer besonders ruhmreich gewesen ist. So war er von 1995-2000 der Nachfolger von Glenn Danzig bei den reformierten MISFITS, wobei dessen Fußstapfen natürlich viel zu groß für den unerfahrenen Michale waren, obwohl er sich redlich bemüht hat diese riesige Lücke zu füllen. Danach machte er sich als Mitglied der „Conservative Punk“ Bewegung unbeliebt, da er ernsthaft geglaubt hat, die Politik von George Bush unterstützen zu müssen. Nun ist dieser mittlerweile ebenso Geschichte, wie die Punk Ambitionen von Michale Graves, der sich dafür jetzt als Singer-Songwriter versucht.

„Illusions Live“ wurde in diversen kleineren Clubs aufgenommen, und bietet einen Überblick über sein bisheriges Schaffen als Solokünstler, sowie zwei Nummern von den MISFITS, die hier natürlich auch nicht fehlen dürfen. Alleine mit seiner Akustikgitarre, erinnert Graves ein wenig an Keith Caputo auf dessen Soloscheiben, wobei ihm jedoch die intensive Emotionalität des LIFE OF AGONY Sängers abgeht. Die Songs wirken ein wenig beliebig, sie gehen nicht unter die Haut, und lassen das nötige Feingefühl vermissen. Der zweite Teil („Viretta Park“) wurde in Rumänien aufgenommen, und enthält einige Studioaufnahmen vom Set eines Filmdrehs, die sich jedoch kaum von den vorhergegangenen Live-Nummern unterscheiden.

Einige Stücke sind durchaus nett und gefällig, aber gesamt gesehen kann Michale Graves auch solo nicht so richtig überzeugen. Vielleicht sollte er in Zukunft doch lieber als Sänger bei einer talentierten Band anheuern, denn alleine reicht es bei ihm gerade noch für die Mittelmäßigkeit, und die war noch selten Erfolg versprechend.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: bender (26.06.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE