Facelift - Holon

Artikel-Bild
VÖ: 07.04.2009
Bandinfo: Facelift
Genre: Alternative Rock
Label: Universal Music Austria
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Mit jeder Veröffentlichung haben sich FACELIFT eine Spur weiter steigern können, ehe sie, nach ihrem bislang stärksten Album „Impossible Somethings“, etwas von der Bildfläche verschwunden sind. Nun melden sie sich nach fast vier Jahre mit einer neuen Platte zurück, die den bisherigen Aufwärtstrend jedoch nicht ganz fortsetzen kann.

Denn „Holon“ setzt noch stärker auf eingängige Songs und weichgespülte Melodien, was sich zwar meistens ganz angenehm anhören lässt, aber dafür auch so gut wie keinen bleibenden Eindruck hinterlässt. So plätschern die Nummern nett und gefällig am Hörer vorbei, bis es schon fast unhörbar penetrant wird, wie etwas bei dem unsäglichen „Pigs & Cows are a girl`s best friend“. Selbst akustische Nummern wie „About the Things they say“ bleiben langweilig und nichtssagend, da sie nicht unter die Haut gehen, sondern nur zart an der Oberfläche kratzen. FACELIFT sind halt immer dann deutlich stärker, wenn sie sich nicht so offensichtlich am Mainstream orientieren („Holon“, „Be afraid of!“), was diesmal nur leider viel zu selten geschieht.

Nach der doch recht langen Wartezeit, hätte man sich eigentlich mehr vom vierten Album der Grazer erwartet. Vom Potential her könnten FACELIFT sicher ganz weit oben mitspielen, aber stattdessen bremsen sie sich selbst aus, indem sie keine Risiken eingehen, und lieber brav den Weg der Mittelmäßigkeit beschreiten.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: bender (02.09.2009)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE