Various Artists - Haydn rockt

Artikel-Bild
VÖ: 00.07.2009
Genre: Rock
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Dass der gute, alte Haydn nicht nur Klassiker auf dem Kasten haben kann, sondern dass man auch gepflegte, heimische Rockmusik mit dem bekannten Komponisten verbinden kann, beweist das Auftragswerk "Haydn rockt", das im heurigen Haydn-Gedenkjahr 2009 entstanden ist. Neun österreichische Nachwuchsbands haben sich zur Aufgabe gemacht, ihren Tribut an den großen Haydn zu zollen und auf CD einzuspielen. Der Intendant der Haydn-Festspiele in Eisenstadt war Ideengeber dieses Projektes und mit Unterstützung konnte dieser Plan auch umgesetzt werden.

"Haydn rockt" bietet nette Unterhaltung, einmal mehr, einmal weniger rockig, aber auf alle Fälle haben sich die jungen Musiker etwas angetan. Die intensive Auseinandersetzung mit Haydns Musik sollte auch funktioniert haben, auch wenn die Musik - wenn man es nicht besser wüsste - nur ganz dezent auf den Großmeister hinweist, doch das sei nur kurz am Rande erwähnt.

Ja, was soll man über dieses Jugendprojekt noch groß sagen? Die zehn Songs sind nett, gehen ins Ohr, viel mehr wird auf diesem Freizeitprojekt dann aber doch nicht geboten. "Haydn rockt" ist eine nette Zusammenstellung, die man sich immer wieder einmal während dem Autofahren reinziehen kann und auch die Grundidee, die dahinter steckt, ist gut. Musikalische Höhenflüge darf man trotz Haydns Antlitz auf dem Cover aber trotzdem nicht erwarten. Diese Zeiten sind nämlich schon lange vorbei...



Ohne Bewertung
Autor: mat (03.09.2009)

WERBUNG: One Desire
ANZEIGE
WERBUNG: One Desire
ANZEIGE