SOUND STORM - Twilight Opera

Artikel-Bild
VÖ: 28.08.2009
Bandinfo: SOUND STORM
Genre: Symphonic Metal
Label: Rising Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Was kriegt man geboten, wenn man diese Scheibe in seinen Player legt?

Fünf Jungs, die eine weitere Italo-Symphonic-Powermetalband namens SOUND STORM gegründet haben und versuchen, mit Bands wie RHAPSODY OF FIRE, LABYRINTH und Co. mitzuhalten. Wohlgemerkt versuchen, denn zu mehr reicht es hier noch nicht. Nur etwas Atmosphäre, Keyboards und viel Epic reichen leider nicht aus, um ein gutes Album zu erzielen. Es ist Symphonic Metal, wie man ihn in den 90ern gespielt hat und das Album wirkt wie ein musikalischer Rückblick. Das Ganze ist etwas eintönig, die Kompositionen nicht ganz ausgereift und ausgefeilt. Es sind wohl Hymnen, wie z. B. "Bound To Hell" darauf vertreten, die man durchaus als gut bezeichnen kann, aber wirklich haften bleiben sie nicht.
Die Produktion ist für meinen Geschmack etwas zu flach, um den ganzen Bombast, der ja bei diesem Genre üblich ist, wirklich vom Gehörgang zum Gehirn zu transportieren.

So bleibt "Twilight Opera" leider nur ein durchschnittliches Album, das sich aus der Masse nicht heraushebt.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Chrissie (25.09.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE