SAVAGE MESSIAH - Insurrection Rising

Artikel-Bild
VÖ: 11.09.2009
Bandinfo: SAVAGE MESSIAH
Genre: Thrash Metal
Label: Candlelight Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die vierköpfige Band aus England liefert mit ihrem Album „Insurrection Rising“ einen Beweis dafür, dass Thrash auch durchaus einfallsreich und modern klingen kann.

Sie sind nicht ein weiterer Abklatsch von Megadeth, Testament & Co., wie man beim ersten…und auch Titelsong fast vermuten möchte, denn er hört sich absolut danach an, sondern bringen hier etwas Eigenständiges auf den Markt. Spieltechnisch brillieren die Jungs, die Solis wirken ausgereift, das Riffing schnell und hart, die Drums knallen fett aus den Boxen. Sänger Dave Silver hat Ähnlichkeit mit Dave Mustain, klingt aber melodischer, was nicht unbedingt ein Nachteil ist.

Vom kompositorischen Standpunkt her sind die Songs gut ausgearbeitet, man bedient sich hier nicht nur des althergebrachten, sondern baut Neues mit ein, weshalb sich nicht alles stiltechnisch einwandfrei einordnen lässt, aber gerade das macht den Reiz dieses Albums aus.
SAVAGE MESSIAH zeigen, das dieses Genre nicht einfach nur schnell und hart sein muss, sondern Abwechslung, Melodie (jawoll!!!) und Ideenreichtum bieten kann. Beispiele dafür sind die Songs „ In Absence of Liberty“ und „Silent Empire“. Der Abschluss „He Who Laughs Last“ haut dagegen wieder richtig rein!

Jepp…kaufen und damit Spaß haben!!!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Chrissie (06.10.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE