Wishbone Ash - 40th Anniversary Concert – Live In London

Artikel-Bild
VÖ: 30.10.2009
Bandinfo: WISHBONE ASH
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: ZYX Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Alle Achtung! 40 Jahre sind die Jungs nun schon im Geschäft. Es gibt wahrlich nicht viele Bands, die so lange durchhalten. Die Rede ist hier von WISHBONE ASH, die anlässlich dieses faszinierenden Jubiläums die Live-DVD "40th Anniversary Concert – Live In London" veröffentlicht haben.

Die Briten gehören mit zu den Bands, die die Rockmusik nachhaltig geprägt haben. In ihrem Fall waren es die Twin-Leadgitarren, die später so viele Formationen für sich entdeckten. WISHBONE ASH waren hierbei praktisch die Vorreiter. Stilistisch agieren WA an der Schnittgrenze zwischen klassischem, gitarrenorientierten Rock und Progressive Rock. Leichte folkige Einflüsse runden den Sound ab.

Das Konzert, das im Londoner Shepherds Bush Empire mitgeschnitten wurde, dauert etwas mehr als zwei Stunden. WISHBONE ASH geben 17 Songs zum besten, die ganz gut eine Übersicht über ihr langes Schaffen zeigen. Klasse ist dabei auch, dass sie frühere Mitglieder wie Mark Birch oder Ben Granfelt zu Gastauftritten einluden. Das fortgeschrittene Alter merkt man den Bandmitgliedern kaum an. Sie agieren bei dem Auftritt sehr mobil und liefern eine professionelle Vorstellung ab. Die relativ intime Atmosphäre des Clubs kommt gut rüber und die Jubilare fühlen sich dort offensichtlich auch sehr wohl. Die Gitarrenduelle sind wie gewohnt vom Feinsten und prägen auch bei diesem Konzert den Auftritt.

Auch in Punkto Bild- und Tonqualität gibt es nicht zu bemängeln. Der Sound ist klar, ohne aber schrecklich überarbeitet zu wirken. Die Kameraführung ist einwandfrei, und die Regie hat ebenfalls einen guten Job gemacht. Man fühlt sich oft in diese heimelige und intensive Atmosphäre hineinversetzt. Und ich denke, wenn man das sagen kann, haben die Techniker ihre Arbeit richtig gemacht.

Neben dem Konzert selbst befindet sich auf der DVD noch ein 51-minütiges "Roadmovie". Dieses zeigt viel von der privaten Seite der Band – auch Humorvolles kommt nicht zu kurz. Es handelt sich um Backstage-Einblicke während der 2009er-Tour, wobei das Hauptaugenmerk auf den Erlebnissen in den jeweiligen Ortschaften liegt. Darüberhinaus gibt es Eindrücke aus Proben und Soundchecks sowie kurze Interviews. Dieses "Roadmovie" ist eine wirklich nette Ergänzung des Konzertmitschnitts.

Wer sich für WISHBONE ASH interessiert, bekommt hier gelungenes Videomaterial präsentiert. Und für Freunde guter und vielseitiger Rockmusik ist "40th Anniversary Concert – Live In London" ebenfalls eine lohnenswerte Anschaffung.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Django (31.12.2009)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE