Methadrone - Better Living (Through Chemistry)

Artikel-Bild
VÖ: 15.09.2009
Bandinfo: Methadrone
Genre: Ambient
Label: Consouling Sounds
Hören & Kaufen: Ebay
Lineup  |  Trackliste

Craig Pillard, einst Sänger der Death Metal Band INCANTATION, schlägt mit seinem Projekt METHADRONE nun deutlich ruhigere Töne an. Der Sound geht hier eher in Richtung Shoegaze oder auch Ambient, während vom namensgebenden Drone höchstens noch minimalste Spuren auszumachen sind. Pillard verlässt sich auf „Better Living (Through Chemistry)“ allerdings zu sehr auf die Wirkung des Halls, und vergisst dabei völlig auf das Schreiben von vernünftigen Songs.

Dieser Mangel an kompositorischem Feingefühl macht sich vor allem bei den Instrumentalnummern bemerkbar, wo minutenlang überhaupt nichts passiert, und immer nur die gleichen Sequenzen wiederholt werden. So entsteht keine Atmosphäre, sondern höchstens noch gepflegte Langeweile. Für Abwechslung ist hier aber ohnehin kein Platz, da die Musik vom ewigen Hall vollkommen verwässert wurde, wodurch selbst der Gesang zu einem rauschenden Beiwerk verkommt. Eine gewisse meditative Wirkung kann dem Album zwar nicht abgesprochen werden, aber eine Platte mit Waldgeräuschen dürfte da noch den größeren Erholungswert besitzen.

Für Tagträumer mit einer Menge an Geduld mag „Better Living (Through Chemistry)“ eine Offenbarung darstellen, aber die meisten Hörer werden sich hierbei ziemlich langweilen. Atmosphärisch wie kompositorisch sind andere Vertreter des Shoegaze einfach besser, da sie sich im Gegensatz zu METHADRONE meistens nicht nur auf die eigene Monotonie verlassen.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: bender (16.01.2010)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE