Cardamon - The Primrose Path

Artikel-Bild
VÖ: 19.06.2009
Bandinfo: Cardamon
Genre: Rock
Label: Femme Metal Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

CARDAMON aus den Niederlanden melden sich dieser Tage mit einem Re-Release ihres Debütalbums "The Primrose Path" bei uns in der Redaktion, und schnell wird nach dem ersten Einlegen der CD auch klar, welcher Stilrichtung sich die Truppe verschrieben hat.

Hier regiert nämlich einerseits eher gemächliches (Mid-)Tempo, andererseits die Atmosphäre; selten dass sich bei CARDAMON die Instrumente in den Vordergrund spielen. Vielmehr überlässt man über weite Strecken einerseits Frontfrau Floortje Donia das Feld, und andererseits einfach den gefühlvollen Harmonien und Arrangements genug Platz, um sich zu entfalten. Und in genau diesem Duktus spielen sich die Herrschaften von CARDAMON (übrigens auch keineswegs Neulinge in der Metalszene, hat doch Basser Luuk van Gerven auch schon bei AFTER FOREVER in die tiefen Saiten gegriffen) durch 12 durchwegs solide und gefällige Tracks, die sich irgendwo im Fahrwasser von Bands wie EVANESCENCE, THE GATHERING oder (in geringerem Ausmaß) auch WITHIN TEMPTATION befinden.

Die musikalische Vorerfahrung merkt man der Band auch durchwegs an; denn nicht nur die Kompositionen auf "The Primrose Path" sind gelungen, auch die handwerkliche Ausführung lässt kaum Kritik zu, und so kann man sich auf dem Primelweg wunderbar in verträumte, melancholische Gefilde entführen lassen. Große Kitschorgien schenkt man sich, stattdessen setzt man eher auf subtileres Wehlagen und gelegentliche rockige Einlagen (wie etwa beim flotten "Sleepless World") - alles in allem ein rundum durchaus gelungenes Werk, das sich absolut sehen lassen kann; und angesichts des derzeitigen Booms des Female Fronted Metal durch Bands wie NIGHTWISH, DELAIN oder EPICA wäre es eigentlich fast verwunderlich, wenn man von CARDAMON nichts mehr hören würde.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Dragonslayer (02.02.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE