Sergeant Pluck Himself - The Owner

Artikel-Bild
VÖ: 25.01.2010
Bandinfo: Sergeant Pluck Himself
Genre: Alternative Rock
Label: LiMuPic Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Vier ganze Jahre hat Matthias Ledwinka alias SERGEANT PLUCK HIMSELF an „The Owner“ herumgebastelt, und das nun vorliegende Ergebnis kann sich durchaus hören lassen. In dieser langen Zeit ist sein Soloprojekt auch allmählich zu einem Trio mutiert, was zu einer merkbaren Erweiterung der vorhandenen Einflüsse geführt hat.

Die Musik von SERGEANT PLUCK HIMSELF erscheint völlig zeitlos und trendresistent, wobei man es mit dem Abwechslungsreichtum schon beinahe übertrieben hat, da tatsächlich so gut wie kein Song dem anderen gleicht. Das Spektrum reicht vom flotten Indie-Rocker mit Hitpotential, über gefühlvolle Balladen, bis hin zu kleinen elektronischen Spielereien. Da kann man schon fast ein wenig die Orientierung verlieren, aber die Geduld des Hörers wird auf alle Fälle belohnt, denn am Ende tauchen mit „Treasures“ und „Slope“ noch zwei absolute Übernummern auf, die das vorherige Material nochmals locker übertreffen können. Einzig der eigentlich recht gute Gesang von Matthias ist leichten Schwankungen unterworfen, da seine Stimme nicht immer zu 100 Prozent mit den variantenreichen Songs harmonieren will.

Aber solche Kleinigkeiten sind eigentlich nebensächlich, und so reiht sich auch „The Owner“ nahtlos in die Liste der durchgehend überdurchschnittlichen Veröffentlichungen von LiMuPic Records ein, die stets eine Bereicherung für die österreichische Musiklandschaft abseits des Mainstreams darstellen.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (19.03.2010)

WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE