The Wounded Kings - The Shadow Over Atlantis

Artikel-Bild
VÖ: 19.02.2010
Bandinfo: The Wounded Kings
Genre: Doom Metal
Label: I Hate Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Wenn man einen völlig unverfälschten und schnörkellosen Doom-Metal zelebrieren will, dann bewegt man sich stets auf einem schmalen Grad. Und auch THE WOUNDED KINGS aus England versuchen eine bedrückende und intensive Atmosphäre zu kreieren, um am Ende doch zu scheitern, da die mangelnde Abwechslung mit der Zeit nur mehr Langeweile erzeugt.

Vier überlange Songs und zwei kürzere Zwischenstücke findet man auf dem Album, die sich allesamt einen Dreck um ein ausgefeiltes Songwriting, interessante Strukturen oder auch nur eine einzige einprägsame Melodie scheren, und sich dafür permanent an ihrer eigenen Monotonie ergötzen. Es passiert 40 Minuten lang so gut wie überhaupt nichts Erwähnenswertes, und irgendwann ist man dann entweder eingeschlafen, oder bestenfalls gar in völliger Trance versunken.

Für echte Doom-Fanatiker, denen es niemals zu langsam oder zu monoton sein kann, mögen THE WOUNDED KINGS vielleicht eine Offenbarung darstellen, aber diese Gruppe dürfte überschaubar bleiben, weshalb die Britten wohl niemals über den Status eines Insidertipps hinauskommen werden.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: bender (22.03.2010)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE