Eye For An Eye - Downfall

Artikel-Bild
VÖ: 19.04.2010
Bandinfo: Eye For An Eye
Genre: Stoner Metal
Label: Rising Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

EYE FOR AN EYE kommen zwar aus Großbritannien, wirken aber mehr wie ein amerikanisches Relikt aus den 90ern. Ihr Debütalbum „Downfall“ wäre allerdings auch damals völlig untergegangen, da die Band vollkommen auf eine eigene Note verzichtet, und selbst aus den geklauten Zutaten noch keine vernünftigen Stücke zusammenbauen kann.

Sämtliche Nummern klingen ordentlich dreckig und unterproduziert, aber dabei auch völlig identitätslos und ohne jeglichen Charme. Die Gitarristen kopieren wahlweise den Sound von SOUNDGARDEN („Getting Old“), oder PEARL JAM („Until I`m gone“), und wenn ein Song einmal vielversprechend anfängt („Downfall“), dann wird er rasch vom schwachen Sänger wieder gegen die Wand gefahren, der sich nicht entscheiden kann, ob er jetzt Phil Anselmo oder James Hatfield kopieren soll. Die einzelnen Stück unterscheiden sich ohnehin kaum voneinander, da sie sich immer wieder des gleichen Aufbaus bedienen, und kein einziger Refrain auch nur annähernd im Gedächtnis haften bleibt.

Es gibt eigentlich kaum einen wirklich nachvollziehbaren Grund, warum man sich gerade dieses Album zulegen sollte. Die Musik bleibt einfach stets zu beliebig, und wenn jemand auf den Sound der 90er steht, dann findet derjenige sich noch unzählige vergessene Perlen aus dieser Zeit, die sich garantiert mehr Aufmerksamkeit verdient haben.



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: bender (07.05.2010)

WERBUNG: Kaltenbach Open Air 2019
ANZEIGE
WERBUNG: TWILIGHT FORCE - Dawn Of The Dragonstar
ANZEIGE