Vonassi - The Battle of Ego

Artikel-Bild
VÖ: 02.03.2010
Bandinfo: Vonassi
Genre: Progressive Rock
Label: Prog Rock Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

VONASSI ist eine recht junge Band aus Chicago, wurde 2007 von Jeff Vaughn und Vince Buonassi gegründet und mit „The Battle of Ego“, für das dann noch Chase Carter mit ins Boot geholt wurde, liefern sie ihren ersten Longplayer ab. Also stecke ich das gute Stück ins Laufwerk und lasse mich einfach mal überraschen.

Für eine 3-Mann-Kombo ist der Sound ziemlich dicht, man merkt schon, dass da Leute mit Musikverstand und Kreativität am Werk sind. Es ist melodischer Progrock, der einem da entgegenschallt und Chase Carter hat eine ansprechende Stimme, die zum Mitsingen einlädt. Vince Buonassi wartet mit dem einen oder anderen netten Riff oder Solo auf und Jeff Vaughn mit einer interessanten Bassline. Die Lyrics sind intelligent, die Kompositionen sind entsprechend komplex, wirken aber nicht überladen.

Es ist sicherlich noch nicht alles bis ins letzte Detail ausgefeilt und hier und da fehlt einfach etwas Druck und Power dahinter, aber ich traue den Jungs zu, dass sie das auf dem nächsten Album verbessern.

Der Titelsong sowie “Authenticity” sind die Highlights auf einem Debütalbum, das leider noch etwas zu gleichförmig ist, weder besonders gut, noch wirklich schlecht, einfach Durchschnitt, aber mit Hoffnung auf Steigerung.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Chrissie (19.05.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE