The Destiny Program - Gathas

Artikel-Bild
VÖ: 23.04.2010
Bandinfo: The Destiny Program
Genre: Metalcore
Label: Bastardized Recordings
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Bevor die Gruppe ihren Namen um THE PROGRAM erweitert hat, war sie bloß eine durchschnittliche Hardcore-Band namens DESTINY. Dennoch durften sie ihr letztes Album „Subversive Blueprint“ bei Nuclear Blast Records herausbringen, wo man trotz einer deutlich kommerzielleren Ausrichtung jedoch nicht besonders lange verweilen durfte, da die zu erwartenden Erfolge im Lager der Metalcore und Alternative-Rock Hörer wohl ausgeblieben sind.

Also kehrt die Band wenig überraschend wieder zu den eigenen Wurzeln zurück, und man wirft auf „Gathas“ gleich sämtliche Neuerungen des Vorgängers wieder über Bord. Gelernt haben THE DESTINY PROGRAM aus diesen Erfahrungen scheinbar nur wenig, da ihre aktuelle Platte erneut nur bestenfalls solide Durchschnittlichkeit zu bieten hat. 15 Stücke lang versuchen sie sich an einem ausgewogenen Wechsel aus Härte und Melodie, wobei letztere nicht zuletzt aufgrund des bescheidenen Brüllgesanges stets das Nachsehen hat. Besondere Variationen und originelle Einfälle lassen sich auf dieser ohnehin viel zu langen Scheibe kaum finden, weshalb man nach einer Nummer auch bereits die anderen 14 kennt.

Freunde der Band mögen sich vielleicht über die für sie positive Rückentwicklung freuen, aber egal wie oft THE DESTINY PROGRAM ihren Namen noch erweitern oder verkleinern, und unabhängig davon, welchen Trends sie in der Zukunft noch nachlaufen werden, die Band wird in ihrem Tun stets nur Mittelmaß bleiben.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: bender (27.05.2010)

WERBUNG: Ray Alder – What The Water Wants
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE