GRÖNHOLM - Eyewitness of Life

Artikel-Bild
VÖ: 17.04.2010
Bandinfo: GRÖNHOLM
Genre: Progressive Rock
Label: Lion Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

“Simplicity is many times beautiful and I think this approach has served me well", sagt Mastermind Mika Grönholm und trifft damit den Nagel genau auf den Kopf. Das Debut-Album des Finnen-Trios wird zwar in der Sparte Progmetal angepriesen, der „Otto-Normal-Metaller“ wird hier aber sicher gleich viel Freude daran haben wie ein „Traum-Theater-Vergötterer“, denn von beiden Töpfen schöpfen GRÖNHOLM gleichermaßen. Trotz einiger Schnörkel behält man als Hörer den Überblick über den einigermaßen geradlinigen Weg. Zeitweise rockt das Teil gewaltig um gleich danach wieder sehr sensibel zu sein, das Ganze aber in einem sehr moderaten Rahmen ohne große Extreme. Ein „gemütliches“ Album, das sich locker in die Gehörgange frisst jedoch weit vom Attribut „seicht“ entfernt ist.

Auch Meister-Taster Derek Sherinian und KING´S X Klampfer Ty Tabor wirken bei einigen Stellen als Solisten mit, und diese zwei Herren bürgen schon für hohe Qualität.

Durchhänger gibt es eigentlich keine, mein persönlicher Favorit ist „You & Me“, ein ruhiges Stück mit wunderschönen Vocals. Auch der Titeltrack ist eine tolle, rockige Nummer und kann als Anspieltipp herhalten.

Fazit: mit nur knapp über 40 Minuten Spielzeit erfüllt man das Prog-Klischee nicht, die Songs sind aber nicht überladen und glänzen mit ihrer Einfachheit!



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Baphomet (29.05.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE