Various Artists - New World Man - Tribute To Rush

Artikel-Bild
VÖ: 18.05.2010
Genre: Progressive Rock
Label: Magna Carta
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Das Label Magna Carta bringt mit „New World Man“ Tributalbum Nummer drei für RUSH auf den Markt.

Darauf zu hören sind Größen wie:
John Petrucci (Dream Theater), Alex Skolnick (Testament), Andreas Kisser (Sepultura), Sebastian Bach (Skid Row).

Entsprechend dieser hochkarätigen Besetzung erwartet man auch die Qualität des Albums. Es ist schon cool, wenn Spitzenmusiker einer erstklassige Rockband wie RUSH ihren Tribut zollen…davon abgesehen ist es natürlich auch ein leichter Weg, ein bisschen Geld nebenher zu verdienen.

Es sind ein paar tolle Songs auf dem Album, wie z. B. „Jacob’s Ladder“, bei dem Sebastian Bach am Mikrofon steht, oder die jazzige Version von „Tom Sawyer“, die von Alex Skolnick und seinem Trio präsentiert wird. Auch „Mission“ oder „The Trees“ mit dem leider verstorbenen Mike Baker sind hörenswert, insgesamt ist es ein würdiges Tribut geworden.

Allerdings ist das Album doch eher ein Schmankerl für Fans, wer sich mit RUSH vertraut machen möchte, sollte dann lieber zu den Original CD’s greifen.

Beteiligte Musiker:
Chris Pennie (Dillinger Escape Plan Coheed and Cambria)
Juan Alderete (Mars Volta)
Shane Gibson (Korn)
Dave Martone
John Petrucci (Dream Theater)
Billy Sheehan
Alex Skolnick (Testament)
Andreas Kisser (Sepultura)
Sebastian Bach (Skid Row)
Eric Martin
Vinnie Moore
Kip Winger
Mike Mangini
Mike Portnoy



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Chrissie (03.06.2010)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE